Advertisement

© 2014

Erfolgreich gegen Depression und Angst

Wirksame Selbsthilfe - Anleitungen Schritt für Schritt - Fallbeispiele und konkrete Tipps

Book

Table of contents

About this book

Introduction

Deprimiert? Ausgebrannt? Panikattacken?

Fühlen Sie sich niedergeschlagen und energielos? Sind Sie ständig überlastet und unzufrieden? Leiden Sie unter Ängsten und körperlichen Reaktionen wie Schwindel, Herzrasen oder -schmerzen? Der Ratgeber hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob eine Erkrankung vorliegt, Selbsthilfe möglich oder ein Arztbesuch nötig ist.

Hilfe zur Selbsthilfe bei Depression und Angst

- Ursachen und Eskalationsmechanismen bei Depression, Burnout, Angst- und Panikstörung werden erklärt

- Schritt für Schritt die Eskalation unterbrechen, Energie gewinnen, die Ausgangsprobleme lösen

- Ausführliche und umsetzbare Aufgabenstellungen, die Ihnen helfen, Ihre gesamte Lebenssituation zu optimieren

- Im Rahmen einer ganzheitlichen Lebenskunst das Gesunde fördern und die Stärken stärken

- Geeignet auch als Begleitmaterial für Psychotherapie (insbesondere kognitive und achtsamkeitsbasierte Verhaltenstherapie)

Mit Hörbuch zum Download

Wenn das Lesen noch schwer fällt: Zuversicht und Energie gewinnen mit dem motivierenden und einführenden kostenlosen Hörprogramm – den Link finden Sie in diesem Buch.

Dr. med. Dietmar Hansch

Facharzt für Innere Medizin/Psychotherapie, ist Leitender Arzt des Burnout-Zentrums an der Klinik Wollmarshöhe in Bodnegg. Autor zahlreicher Bücher und wissenschaftlicher Veröffentlichungen.

Keywords

Achtsamkeit Angst Burnout Depression Emotionale Belastung Energielosigkeit Energiemangelzustand Hörbuch Lebensgestaltung Lösungsorientierung Niedergeschlagenheit Panik Psychoedukation Psychotherapie Ratgeber Ressourcenorientierung Selbsthilfe Selbstmanagement Selbstwirksamkeit Stärkentraining Verhaltenstherapie Wohlbefinden

Authors and affiliations

  1. 1.Klinik Wollmarshöhe GmbHBodneggGermany

About the authors

Dr. med. Dietmar Hansch, studierte Medizin, Physik und Philosophie in Berlin und Hagen. Facharzt für Innere Medizin, Zusatztitel Psychotherapie. Im Jahr 2003 wurde er ins Deutsche Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM) gewählt. Vor dem Hintergrund seiner langjährigen wissenschaftlichen Arbeit zu Grundlagen der Psychosomatik (Berliner Charité und Universitätsklinikum Aachen) entwickelte er das interdisziplinäre Konzept Psychosynergetik (www.psychosynergetik.de) als Theorie und Praxis der psychischen Veränderung. Er ist Autor zahlreicher Zeitschriftenartikel, Bücher und Buchbeiträge und Referent auf nationalen und internationalen Konferenzen. Derzeit arbeitet Dietmar Hansch als Leiter des Kompetenzzentrums Depression und Angst an der Privatklinik Hohenegg in Meilen am Zürichsee.

Bibliographic information