Scrum - Einführung in der Unternehmenspraxis

Von starren Strukturen zu agilen Kulturen

  • Dominik Maximini

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiv
  2. Grundlagen und Vorarbeiten

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Dominik Maximini
      Pages 3-9
    3. Dominik Maximini
      Pages 11-14
    4. Dominik Maximini
      Pages 15-20
    5. Dominik Maximini
      Pages 21-24
  3. Die Anwendung von Kotter’s Prinzipien in der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 25-25
    2. Dominik Maximini
      Pages 27-33
    3. Dominik Maximini
      Pages 35-42
    4. Dominik Maximini
      Pages 43-47
    5. Dominik Maximini
      Pages 49-52
    6. Dominik Maximini
      Pages 53-64
    7. Dominik Maximini
      Pages 65-93
    8. Dominik Maximini
      Pages 99-104
    9. Dominik Maximini
      Pages 105-112
  4. Fallstudie

    1. Front Matter
      Pages 113-113
    2. Dominik Maximini
      Pages 115-163
  5. Weiterführende Informationen

    1. Front Matter
      Pages 165-165
    2. Dominik Maximini
      Pages 167-176

About this book

Introduction

Agile Entwicklungsmethoden für Software, allen voran Scrum, sind auf dem Vormarsch und werden mittlerweile von der Mehrheit der Unternehmen eingesetzt. Leider werden bei den meisten Scrumeinführungen fundamentale Fehler gemacht, die dazu führen, dass die Prozesse versagen. Insbesondere die Grundregeln zur Organisationsentwicklung werden missachtet. Dieses Buch zeigt anhand einer theoretischen Einführung, Praxisbeispielen und einer Fallstudie, wie Scrum richtig eingeführt wird. Dabei wird sowohl auf unterschiedliche Zielzustände (Ist ein einzelnes Team oder die ganze Organisation betroffen?), als auch auf verschiedene Herangehensweisen (Bottom-Up / Top-Down) eingegangen.

Der Inhalt

Grundlagen und Vorarbeiten von Scrumeinführungen

Die Anwendung der Prinzipien von John Kotter zur Organisationsentwicklung bei einer Scrumeinführung in der Praxis

Fallstudie zur besseren Illustration der komplexen Thematik

Kurzüberblick über weiterführende Informationen wie Rollen, Artefakte, Ereignisse und Methoden von Scrum

Die Zielgruppen

Manager aller Führungsebenen, die sich mit der Einführung von Scrum in Unternehmen beschäftigen.

Scrum Master

Personen, die lernen wollen, welche Fehler sie in der Vergangenheit bei Scrumeinführungen gemacht haben - und wie sie diese korrigieren können.

Der Autor

Dominik Maximini  ist Professional Scrum Trainer der Scrum.org und Senior Consultant der NovaTec GmbH. Er unterstützt täglich Unternehmen verschiedenster Branchen dabei, ihre Reaktions- und Wettbewerbsfähigkeit durch die Einführung geeigneter agiler Methoden zu erhöhen.

 „Dominik Maximini weist darauf hin, dass es aktuell 571 Bücher zum Thema Scrum gibt. Diese repräsentieren eine Galaxie von Sichtweisen, Verbesserungen, Verkörperungen und Verunstaltungen des Scrum-Prozesses. In „Scrum einführen“ nimmt Herr Maximini die herausragendsten dieser Ideen und verpackt sie in Geschichten und Hinweise, die Sie sich merken sollten. Er verwebt all diese Informationen in eine bekömmliche Form, eine Form, die Sie bei Ihrer Scrum-Einführung leiten wird.

Scrum on!“      Ken Schwaber, 29.09.2012

Keywords

Agil Einführung Organisationsentwicklung Scrum Unternehmenskultur

Authors and affiliations

  • Dominik Maximini
    • 1
  1. 1.Wendlingen am NeckarGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-34823-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-34822-8
  • Online ISBN 978-3-642-34823-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment