Prozesskette Präzisionsschmieden

  • Friedrich-Wilhelm Bach
  • Kai Kerber

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Dirk Odening, Kai Kerber
    Pages 1-14
  3. Dirk Odening, Mathias Meyer, Andreas Klassen, Anas Bouguecha, Bernd-Arno Behrens
    Pages 15-51
  4. Andreas Klassen, Marcus Bistron, Philip Dellinger, Jörg Schaup, Todd Alexander Deißer, Leif Behrens et al.
    Pages 53-125
  5. Zhuo Yu, Thorsten Gretzki, Florian Nürnberger, Markus Kästner, Klaus Haskamp, Friedrich-Wilhelm Bach et al.
    Pages 127-219
  6. Olaf Gümmer, Ruben Fischer, Berend Denkena
    Pages 221-309
  7. Vera Böhm, Markus Kästner, Rüdiger Gillhaus, Klaus Haskamp, Wilfried Reimche, Friedrich-Wilhelm Bach et al.
    Pages 311-430
  8. Jan Henjes, Marco Kennemann, Sven Baumgarten, Michael Grigutsch, Berend Denkena, Rouven Nickel et al.
    Pages 431-479

About this book

Introduction

Signifikante Potenziale zur Optimierung der Produktqualität und Effizienz können bei etablierten Fertigungsverfahren nur erkannt werden, wenn der gesamte Herstellungsprozess sowohl unter technologischen als auch unter logistischen Gesichtspunkten untersucht wird. Um nachhaltige Erfolge zu erzielen müssen radikale Veränderungen der Prozesskette, wie beispielsweise der Einsatz von innovativen und wirtschaftlich risikoreichen Fertigungsverfahren oder die vollständige Umgestaltung der bekannten Prozessketten, in Betracht gezogen werden. Durch prozessübergreifend abgestimmte technologische sowie logistische Maßnahmen können so bisher unbekannte und ungenutzte Optimierungspotenziale auch bei etablierten und hochgradig optimierten Einzelprozessen gewinnbringend genutzt werden. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich das vorliegende Werk mit der Vorstellung und detaillierten Untersuchung der Prozesskette zur Herstellung von präzisionsgeschmiedeten Hochleistungsbauteilen, sowohl unter technologischen als auch logistischen Aspekten. Für die Einzelprozesse der Prozesskette wird der aktuelle Stand der Forschung und Technik beschrieben und darauf aufbauend eine prozessübergreifende Technologieentwicklung vorgestellt.

 

Der Inhalt

- Prozessauslegung und Werkzeugtechnologien für das Präzisionsschmieden von Verzahnungen und Langteilen

- Verschleißschutz und Bearbeitungstechnologien für Umformwerkzeuge

- Prozessintegrierte Wärmebehandlung und adaptive Hartfeinbearbeitung

- Zerstörungsfreie fertigungsnahe Mess- und Prüftechnik 

 

Die Zielgruppen

- Experten aus der Industrie und Forschung

Keywords

Fertigungstechnik Prozesskette Präzisionsschmieden Qualitätssicherung Wärmebehandlung

Editors and affiliations

  • Friedrich-Wilhelm Bach
    • 1
  • Kai Kerber
    • 2
  1. 1.Leibnitz Universität Hannover Institut für WerkstoffkundeGarbsenGermany
  2. 2.Institut für WerkstoffkundeLeibnitz Universität HannoverGarbsenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering