Advertisement

© 2014

Datenanalyse mit SAS®

Statistische Verfahren und ihre grafischen Aspekte

Textbook
  • 48k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Einfüehrung in die Benutzung von SAS

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 3-9
    3. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 11-13
    4. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 15-64
    5. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 65-80
  3. Präsentation und Aufbereitung von Ergebnissen

    1. Front Matter
      Pages 81-81
    2. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 83-98
    3. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 99-134
  4. Grundlagen der Statistik

    1. Front Matter
      Pages 135-135
    2. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 137-160
    3. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 161-177
    4. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 179-200
  5. Spezialgebiete und Anwendungen

    1. Front Matter
      Pages 201-201
    2. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 203-231
    3. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 233-255
    4. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 257-273
    5. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 275-302
    6. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 303-315
    7. Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch
      Pages 317-342

About this book

Introduction

Das Programmpaket SAS hat sich im Lauf der Jahre als Standardprogramm zur statistischen Datenanalyse etabliert. Der souveräne Umgang mit statistischen Methoden und deren praktischer Umsetzung in SAS bietet somit einen unschätzbaren Vorteil für die tägliche Arbeit des Datenanalytikers. Im vorliegenden Buch erlernt der Leser zunächst die Grundlagen für die Programmierung. Anschließend wird eine große Auswahl statistischer Verfahren und deren Umsetzung als SAS-Programm vorgestellt. Dabei wird großes Augenmerk auf die grafischen Aspekte der statistischen Datenanalyse gelegt. Ein zusätzlicher Teil über Programmierung mit IML und Makros sowie hilfreiche Assistenten in SAS runden die Darstellung ab. Mit seiner umfassenden Themenauswahl ist das Buch als Einführung, aber auch als Nachschlagewerk für den fortgeschritteneren Leser geeignet.

Der Inhalt

-   Ausführliche Einführung in die Datenbehandlung mittels DATA-Step
-   Vorstellung von statistischen Verfahren und deren praktische Umsetzung in SAS
-   Eingehende Behandlung der grafischen Aspekte bei der Datenanalyse
-   Anpassung auf aktuelle SAS-Version 9.3

Die Autoren

Walter Krämer ist Professor für Wirtschafts- und Sozialstatistik an der TU Dortmund.

Olaf Schoffer ist seit 2011 Biostatistiker am Bereich Tumorepidemiologie des Universitäts KrebsCentrums Dresden am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden.

Lars Tschiersch ist seit 2010 Risikoanalyst bei der Santander Consumerbank AG, Wien

Keywords

Datenanalyse IML Programmierung SAS Statistik Statistische Software Ökonometrie

Authors and affiliations

  1. 1.SozialstatistikTU DortmundDortmundGermany
  2. 2.Universität DortmundDortmundGermany
  3. 3.SozialstatistikUniversität DortmundDortmundGermany

About the authors

Professor Dr. Walter Krämer, geb. 1948 in Ormont, Eifel; Studium der Mathematik und Wirtschaftswissenschaften in Mainz; Promotion in Wirtschaftswissenschaften 1979; Habilitation für Ökonometrie 1984; seit 1988 Professor für Wirtschafts- und Sozialstatistik in Dortmund. Mehrere Jahre gewählter Fachgutachter für Statistik der Deutschen Forschungsgemeinschaft; seit 2008 Herausgeber des German Economic Review.

Olaf Schoffer, geb. 1974 in Dresden; Studium der Statistik in Dortmund; Stipendiat des Dortmunder Graduiertenkollegs "Angewandte Statistik"; wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Statistik und Ökonometrie am Fachbereich Statistik der Universität Dortmund; Promotion 2003; 2004-2011 Referent für das Forschungsdatenzentrum im Statistischen Landesamt des Freistaates Sachsen; seit 2011 Biostatistiker am Bereich Tumorepidemiologie des Universitäts KrebsCentrums Dresden am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden.

Lars Tschiersch, geb .1970 in Wanne-Eickel; Studium der Statistik in Dortmund; Stipendiat in Ames/Iowa; wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschafts- und Sozialstatistik am Fachbereich Statistik der Universität Dortmund; Promotion 2002; 2004-2005 Studienstatistiker bei Novartis Pharma AG, Basel; 2005-2010 Referent bei der Allianz Versicherungs AG, München; seit 2010 Risikoanalyst bei der Santander Consumer Bank AG, Wien.

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

"… In diesem Band ... wird die Version 8.2 für Windows zugrunde gelegt. Zunächst bieten die Autoren eine gründliche Einführung in die Strukturen und Operationen des Systems, wobei sie großes Gewicht auf die grafischen Möglichkeiten legen. … Einer gerafften Zusammenfassung von Kernbereichen der beschreibenden und induktiven Statistik folgt als Hauptteil eine grundlegende und zugleich praxisnahe Darstellung mannigfacher Verfahren und Anwendungen unter Benutzung von SAS. … Angesprochen sind neben Studierenden höheren Semesters vor allem anspruchsvolle Nutzer statistischer Verfahren in der Praxis." (Wolfgang Grölz, in: ekz-Informationsdienst, 2008, Issue 41)