Advertisement

© 2013

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt - Mitarbeiter einbinden, Prozesse gestalten, Erfolge messen

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Thorsten Uhle, Michael Treier
    Pages 13-28
  3. Thorsten Uhle, Michael Treier
    Pages 29-92
  4. Thorsten Uhle, Michael Treier
    Pages 93-122
  5. Thorsten Uhle, Michael Treier
    Pages 123-177
  6. Thorsten Uhle, Michael Treier
    Pages 179-294
  7. Thorsten Uhle, Michael Treier
    Pages 295-327
  8. Thorsten Uhle, Michael Treier
    Pages 329-342
  9. Back Matter
    Pages 343-424

About this book

Introduction

Den arbeitenden Menschen gesund erhalten !

 

In vielen Unternehmen ist die Borschaft angekommen: In der modernen Arbeitswelt sind Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsarbeit gefragt, um Mitarbeiter gesund zu erhalten und ihre Beschäftigungsfähigkeit zu fördern. Doch die Aufgabe »Gesundheitsmanagement« stellt Personaler, Gesundheitsverantwortliche und Geschäftsführung vor eine komplexe und oft unklare Auftragslage: Wo anfangen? Welche Bereiche abdecken? Wen einbeziehen? Wie Erfolge messen? – Dieses Buch zeigt Kernprozesse und neue Wege im Gesundheitsmanagement auf und erweitert durch eine psychologische Sichtweise die Handlungsmöglichkeiten. Die 2. Auflage wurde umfassend aktualisiert und erweitert.

Gesamtkonzept für das Gesundheitsmanagement

Handlungsorientiert: Individuelle und organisatorische Maßnahmen

Nah an den Herausforderungen der Zeit: Demografie- und Stress-Management

Erfolgs- und qualitätsorientiert: Instrumente, mit denen Problemlagen identifiziert und Erfolge gemessen werden können

Neu: evidenzbasiertes BGM, Risikomanagement; erweitert: Fehlzeitenanalyse, Führung und Gesundheitskommunikation

Für den praxisorientierten Leser

Tipps, Fallbeispiele, Experteninterviews, Werkzeuge

Service: Ausführliche Web- und Quellenempfehlungen, Glossar

Arbeits- und Informationsmaterialien zum Download: Präsentationen (z.B. zur Einführung von BGM, Burnout, Fehlzeitenanalysen), Workshop-Beschreibungen u.a.

Für Personalleiter, Gesundheitsverantwortliche, Geschäftsführer, Berater und Coaches  sowie Wissenschaftler und Studierende im Bereich Personal- und Gesundheitsmanagement

 Gesunde Mitarbeiter = Gesunde Unternehmen !

 

Keywords

Arbeitsgestaltung Arbeitsmedizin Arbeitssicherheit Betriebliche Gesundheitsförderung Burnout Demografie Demografiemanagement Employability Gesundheitscoaching Gesundheitsförderung Gesundheitsmanagement Konfliktmanagement Stressmanagement Stressprävention

Authors and affiliations

  1. 1.GevelsbergGermany
  2. 2., Abteilung DuisburgFH f. öffentliche Verwaltung NRWDuisburgGermany

About the authors

Thorsten Uhle ist Diplom-Psychologe mit den Schwerpunkten Wirtschaftspsychologie und Klinische Psychologie. Er leitet die "Gesunde Arbeitswelt" der CURRENTA GmbH und ist verantwortlich für Präventionsarbeit bei knapp 50.000 Beschäftigten. Seine Arbeitsinhalte sind psychosoziale Beratung, Unterstützung bei Suchtfragen, Konfliktberatung und -moderation, psychologische Sicherheitsberatung und Betriebliches Gesundheitsmanagement, letzteres mit den Schwerpunkten Projektplanung und -koordination, Entwicklung von Leitbildern und Führungsgrundsätzen, Vernetzung und Qualifizierung, Implementierung und Moderation von Steuerungskreisen sowie Entwicklung von Kennzahlensystemen zur Evaluation. Außerdem ist er Lehrbeauftragter an der Unternehmerhochschule BiTS in Iserlohn.

Prof. Dr. Michael Treier ist Professor für Psychologie, Personal und Organisation an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung in Duisburg, Lehrbeauftragter an der Universität Wuppertal sowie an der Unternehmerhochschule BiTS in Iserlohn und Unternehmensberater. Zuvor absolvierte er eine Krankenpflegeausbildung und ein Studium der Psychologie, Arbeitswissenschaft und Organisationsmanagement. Fachliche Schwerpunkte: HR, Arbeits- und Aufgabengestaltung, Gesundheitsmanagement und -förderung. Michael Treier ist Autor zahlreicher Fach- und Lehrbücher.

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering

Reviews

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

“... Das Buch ist handlungsorientiert konzipiert: Es bespricht ausführlich sowohl individuelle als auch organisatorische Massnahmen und erläutert darüber hinaus auch Instrumente, mit denen Problemlagen identifiziert und Erfolge gemessen werden können.“ (in:Psyche, Jg. 26, Heft 2, S. 40, Juni-August 2014)

“… Das Buch ist handlungsorientiert konzipiert: Es bespricht ausführlich sowohl individuelle als auch organisatorische Massnahmen und erläuterte darüber hinaus auch Instrumente, mit denen Problemlagen identifiziert und Erfolge gemessen werden können.“ (in: Persorama, Heft 2, 2014, S. 87)