Advertisement

© 2013

Pädiatrie

  • Christian P. Speer
  • Manfred Gahr
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Anamnese, Untersuchung,Entwicklung, Humangenetik

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. G. Gillessen-Kaesbach, Y. Hellenbroich
      Pages 23-50
  3. Ernährung und metabolische Erkrankungen

    1. Front Matter
      Pages 51-51
    2. G.F. Hoffmann
      Pages 71-109
    3. O. Semler, E. Schönau
      Pages 111-122
  4. Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin

    1. Front Matter
      Pages 123-123
    2. C.P. Speer
      Pages 125-191
    3. H. Schiffmann
      Pages 193-211
  5. Erkrankungen des Nervensystems

    1. Front Matter
      Pages 213-213
    2. H. Todt
      Pages 215-223
    3. O. Ipsiroglu, I. Krägeloh-Mann, M. Schöning, S. Stöckler-Ipsiroglu
      Pages 225-265
    4. C. Hübner, A.M. Kaindl, M. Schülke
      Pages 267-282
  6. Erkrankungen des Immunsystems

    1. Front Matter
      Pages 283-283
    2. H. v. Bernuth, J. Roesler
      Pages 285-298
    3. R. Urbanek, K. Nemat
      Pages 299-310

About this book

Introduction

Noch neu in der Pädiatrie?

Die Bandbreite an Störungen, Syndromen und Erkrankungen in der Kinderheilkunde können einen jungen Mediziner, der seine ersten beruflichen Schritte macht, ganz schön überwältigen.

Ob als Anfänger auf Station oder in der Ambulanz: ständig wird man mit neuen Situationen konfrontiert, die zu meistern sind. Unsicherheit und theorielastiges Studienwissen helfen da nicht notwendigerweise weiter.

Gut, wenn man auf ein Buch setzen kann, das es sich zum Ziel gemacht hat, das wesentliche Wissen auf den Punkt zu bringen. Der „Speer / Gahr“ bietet eine übersichtliche, inhaltlich wie didaktisch durchdachte Aufbereitung aller relevanten Inhalte. Besonders hervorzuheben ist die üppige, durchgehend vierfarbige Bebilderung und die klare Struktur des Buches.

Höchster Wert wird dabei auf Praxistauglichkeit gelegt. Essentielle Informationen sind hervorgehoben, wichtige Stolpersteine sofort sichtbar. Infoboxen und Fallbeispiele sind überall dort eingestreut, wo sie zur Klarheit der Störung beitragen.

Hier finden Sie einen zuverlässigen und aktuellen Begleiter für Ihren Berufseinstieg in die Pädiatrie – ein Buch mit wertvollen Fakten für den professionellen Umgang mit Ihren kleinen Patienten.

 

Keywords

Kinderheilkunde Padiatrie

Editors and affiliations

  • Christian P. Speer
    • 1
  • Manfred Gahr
    • 2
  1. 1.Kinderklinik und PoliklinikUniversitätsklinikum WürzburgWürzburgDeutschland
  2. 2.Klinik und Poliklinik für Kinder- und JugendmedizinUniversitätsklinikum Carl Gustav CarusDresdenDeutschland

About the editors

Prof. Dr. med. Christian P. Speer, Universitätsklinikum Würzburg, Universitäts-Kinderklinik, Würzburg

Prof. Dr. med. Manfred Gahr, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Dresden

Bibliographic information

  • Book Title Pädiatrie
  • Editors Christian P. Speer
    Manfred Gahr
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-34269-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-642-34268-4
  • eBook ISBN 978-3-642-34269-1
  • Edition Number 4
  • Number of Pages XXIV, 1123
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Pediatrics
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Health & Hospitals
Pharma

Reviews


“... Klar strukturiert, prägnante Darstellungen (Fotos, Ultraschallbilder, Grafiken) in Farbe, übersichtliche Tabellen, die gut in den Text integriert sind und helfen, die einzelnen Artikel kurz und den Informationsgehalt hoch zu halten ...  mit Hilfe eines gut bestückten Stichwortverzeichnisses sowie den einzelnen Abschnitten noch einmal vorangestellten Inhaltsverzeichnissen schnell navigieren ...“ (Elmar Höffer,in: Deutsches Ärzteblatt, 23/Dezeber/2013, Vol. 110, Issue 51-52)

"... ein komplettes buntes, didaktisch hervorragend und übersichtlich, erscheint sehr bunt und angenehm lesbar ... ein komplettes, buntes, didaktisch außergewöhnliches Buch, das zwar komplett aber trotzdem praxisnah ist. Für Assistenzärzte oder interessierte Studenten und Pfleger wird dieses Buch vermutlich sehr hilfreich sein ... für die Vorbereitung auf die Facharztprüfung ... gut geeignet." (Timm Steuber, in: Amazon.de, 25/Juli/2013)

"... didaktisch hervorragend und übersichtlich, erscheint sehr bunt und angenehm lesbar ... ein komplettes, buntes, didaktisch außergewöhnliches Buch, das zwar komplett aber trotzdem praxisnah ist. Für Assistenzärzte oder interessierte Studenten und Pfleger wird dieses Buch vermutlich sehr hilfreich sein ... für die Vorbereitung auf die Facharztprüfung ... gut geeignet." (Timm Steuber, in: bol.de, 25/Juli/2013)

 

"... ein komplettes, buntes, didaktisch außergewöhnliches Buch, das zwar komplett aber trotzdem praxisnah ist. Für Assistenzärzte oder interessierte Studenten und Pfleger wird dieses Buch vermutlich sehr hilfreich sein ... für die Vorbereitung auf die Facharztprüfung ... gut geeignet." (in: hugendubel.de, 25/Juli/2013)