Advertisement

© 2012

Statistik

Eine interaktive Einführung

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Beschreibende Statistik

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Hans-Joachim Mittag
      Pages 3-12
    3. Hans-Joachim Mittag
      Pages 13-22
    4. Hans-Joachim Mittag
      Pages 23-36
    5. Hans-Joachim Mittag
      Pages 37-56
    6. Hans-Joachim Mittag
      Pages 57-74
    7. Hans-Joachim Mittag
      Pages 75-84
    8. Hans-Joachim Mittag
      Pages 85-94
    9. Hans-Joachim Mittag
      Pages 95-111
    10. Hans-Joachim Mittag
      Pages 113-128
  3. Wahrscheinlichkeitsrechnung und schließende Statistik

    1. Front Matter
      Pages 129-130
    2. Hans-Joachim Mittag
      Pages 131-148
    3. Hans-Joachim Mittag
      Pages 149-171
    4. Hans-Joachim Mittag
      Pages 173-190
    5. Hans-Joachim Mittag
      Pages 191-198
    6. Hans-Joachim Mittag
      Pages 199-208
    7. Hans-Joachim Mittag
      Pages 209-231
    8. Hans-Joachim Mittag
      Pages 233-252
    9. Hans-Joachim Mittag
      Pages 253-264

About this book

Introduction

Diese bewährte Einführung in die Statistik wurde bei den europäischen Comenius-Multimedia-Wettbewerben 2011 und 2012 als inhaltlich und didaktisch beispielhaft ausgezeichnet. Das nun in einer wesentlich überarbeiteten 2. Auflage vorliegende Werk weist viele Pluspunkte auf: 

Praxisnähe und Interdisziplinarität: Die Bedeutung von Methodenkompetenz im privaten und beruflichen Alltag wird anhand motivierender Beispiele aus unterschiedlichen Anwendungsfeldern sichtbar gemacht.
Aktualität: Das Buch enthält brandaktuelle Bezüge zu gesellschaftsrelevanten Entwicklungen und Verknüpfungen mit anregenden Artikeln in überregionalen Zeitschriften.
Betonung von Visualisierung: Das Buch enthält eine Vielzahl von Grafiken, die das Verständnis statistischer Konzepte unterstützen.
Breites Übungsangebot: Das Lehrbuch enthält zahlreiche Aufgaben mit ausführlichen Lösungen.
Einzigartiger Medienmix: Zahlreiche, teilweise ganz neue interaktive Experimente und tongestützte Animationen ergänzen das Buch. Diese Elemente sowie viele ergänzende Web-Adressen und Multimedia-Ressourcen sind via Internet frei zugänglich.

Keywords

E-Learning / Multimedia Methodenkompetenz / Statistical Literacy Statistik (beschreibende und schließende) Wahrscheinlichkeitsrechnung

Authors and affiliations

  1. 1.quantitative Methoden"Fak. f. Kultur- und Sozialwissenschaften Arbeitsbereich "Statistik undHagenGermany

About the authors

Hans-Joachim Mittag studierte Mathematik und Chemie in Marburg und unterrichtete dann an einem Gymnasium in Wiesbaden. Es folgten Promotion (1987) und Habilitation (1993) an der FernUniversität Hagen und eine Tätigkeit als Statistikexperte bei der EU-Kommission in Luxemburg (bis 2006). Nach Rückkehr an die FernUniversität übernahm er dort 2007 die Verantwortung für einen neu eingerichteten interdisziplinären Arbeitsbereich „Statistik“.

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Law