Advertisement

© 2012

Transportrecht - Schnell erfasst

Textbook

Part of the Recht - schnell erfasst book series (RECHT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Thomas Wieske
    Pages 1-21
  3. Thomas Wieske
    Pages 23-112
  4. Back Matter
    Pages 348-348

About this book

Introduction

Themenschwerpunkt bildet das Gütertransportrecht, national wie international. Dargestellt wird das deutsche Gütertransportrecht, wie im HGB geregelt, ebenso wie das Speditions-, Umzugs- und Lagerrecht. Die wichtigsten gesetzlichen Normen werden im Wortlaut vorgestellt, verständlich kommentiert und in Schaubildern und Übersichten zusammenfassend dargestellt. Da Transporte jedoch nicht an nationalen Grenzen halt machen, sind auch die wesentlichsten internationalen Regelungen des Transportrechts aufgeführt und erläutert, so die Regelungen der CMR, der CIM, des Warschauer Abkommens bzw. des Montrealer Übereinkommens und in dieser Auflage neu hinzugekommen das Seehandelsrecht. Eine Darstellung der nationalen und internationalen Speditionsbedingungen wie die ADSp und die FIATA Bedingungen runden diese Darstellung ab.

Keywords

Bahntransport Logistik Lufttransport Straßengütertransport Transportrecht

Authors and affiliations

  1. 1.Hochschule BremerhavenBremerhavenGermany

About the authors

Professor Dr. Thomas Wieske, Hochschule Bremerhaven

Bibliographic information

  • Book Title Transportrecht - Schnell erfasst
  • Authors Thomas Wieske
  • Series Title Recht - schnell erfasst
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-29726-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-642-29725-0
  • eBook ISBN 978-3-642-29726-7
  • Series ISSN 1431-7559
  • Edition Number 3
  • Number of Pages XIII, 359
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Commercial Law
    Operations Management
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Law