Advertisement

© 2013

Projektorganisation und Management im Software Engineering

Book

Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvi
  2. Grundlagen und Begriffsbildung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 3-30
    3. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 31-60
    4. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 61-83
    5. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 85-116
  3. Management im Projektlebenszyklus

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 119-144
    3. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 145-192
    4. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 193-248
    5. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 249-315
    6. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 317-329
  4. Weiterführende Themen

    1. Front Matter
      Pages 331-331
    2. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 333-344
    3. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 345-354
    4. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 355-366
  5. Anhang

    1. Front Matter
      Pages 367-367
    2. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 369-388
    3. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 389-390
    4. Manfred Broy, Marco Kuhrmann
      Pages 391-393

About this book

Introduction

Software Engineering hat das ingenieurmäßige Entwickeln umfangreicher Softwaresysteme zum Ziel. Kritische Größen sind Kosten, Termine und Qualität. Neben unterschiedlichen Themengebieten der Softwaretechnik umfasst das Software Engineering aber insbesondere auch Themen der Projektplanung, der Projektorganisation und der Projektdurchführung, also das Management und die Organisation von Softwareprojekten. Dieses Fachbuch führt in die grundlegenden Aufgaben und Zusammenhänge der Organisation und des Managements von Softwareprojekten ein. Es richtet sich an Praktiker, Berufseinsteiger und Studierende der Informatik und behandelt die folgenden Themen:
- Grundlagen zu Softwareprojekten und deren Organisation
Vorgehensmodelle im Software Engineering
- Unternehmens- und Projektorganisation
Projektdefinition, Aufwandsschätzung, Angebots- und Vertragswesen
- Projektmanagement- und QS-Verfahren
- Techniken der Planung, Kontrolle und Steuerung von Softwareprojekten
- Metriken, Messung und Reifegradmodelle für Softwareprojekte
Mit zahlreichen Übungen werden die Inhalte vertieft und in einen praktisch anwendbaren Kontext gestellt.

Keywords

Management Projektorganisation Software Engineering Software-Projektmanagement

Authors and affiliations

  1. 1.LS für Software & Systems EngineeringTU München Fak. InformatikGarchingGermany
  2. 2.TU München Institut für InformatikGarchingGermany

About the authors

Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Broy ist Inhaber des Lehrstuhls für Software & Systems Engineering an der Technischen Universität München. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind die Entwicklung sicherheitskritischer eingebetteter Systeme, mobile und kontextadaptive Softwaresysteme, und Entwicklungsmethoden für leistungsfähige industriell einsetzbare Softwaresysteme. In zahlreichen Industriekooperationen konnte die Arbeiten des Lehrstuhls angewendet und evaluiert werden. Für seine Arbeit wurde Manfred Broy vielfach ausgezeichnet.

Dr. Marco Kuhrmann ist wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Software & Systems Engineering an der Technischen Universität München. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind die Entwicklung und das Management von Prozessmodellen sowie das systematische Vorgehen in global verteilten Softwareentwicklungsprojekten. Er ist einer der Entwickler des V-Modell® XT, dessen Anpassung und Einführung in Organisationen und Projekten er bereits vielfach begleitet hat.





Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace

Reviews

Aus den Rezensionen:

“… Das Buch hat einen sehr systematischen Aufbau. ... Das Wissenschaftlich fundierte Buch ist als Lehrbuch für Studenten im Masterstudium der Informatik und Wirtschaftsinformatik gedacht. Es ist aber auch für jeden interessierten Praktiker eine wertvolle Lektüre, da man hier die theoretischen Grundlagen findet, die häufig in der Praxis fehlen ...“ (Oliver Linssen, in: Projekt Management aktuell, Heft 5, 2014)

 

“… stellt dieses Buch das Basiswissen bereit, das Projektmanager haben sollten – eben die Selbstverständlichkeiten, die so oft vergessen oder ignoriert werden … stellt es die unabdingbaren Methoden und Kenntnisse zusammen, über die ein Projektmanager verfügen muss, und bildet damit die ideale Grundlage sowohl für Vorlesungen wie für die berufliche Weiterbildung.“ (in: IT Freelancer, Jg. 11, Heft 3, Juni-Juli 2014)

"Ich bin selbst Projektleiter in der Softwareentwicklung und habe ein Buch gesucht, in dem der aktuelle Stand der Wissenschaft möglichst úmfassend, einfach und konkret beschrieben ist. Das habe ich hier gefunden. Das buch ist sehr übersichtlich strukturiert, sowhl in der Zusammenstellung als auch im internen Aufbau der Kapitel. Es ist aber kein Buch für Techniker, sondern vornehmlich für Projektmitarbeiter, -leiter oder IT-Manager (sicher auch für Studenten des Software Engineerings geeignet).  ... Wer also ein verständliches und umfassendes Buch zum Thema sucht, dem kann ich das Buch nur empfehlen."
(R. Baldauf auf amazon, 6. Januar 2014)