Advertisement

Fullspace-Projektion

Mit dem 360°lab zum Holodeck

  • Gordian Overschmidt
  • Ute B. Schröder

Part of the X.media.press book series (XMEDIAP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Gordian Overschmidt, Ute B. Schröder
      Pages 3-10
    3. Gordian Overschmidt, Ute B. Schröder
      Pages 13-19
  3. Basics: 360°-Umgebungen aus neurophysiologischer, kultur- und sozialwissenschaftlicher sowie aus Produktions-Perspektive

    1. Front Matter
      Pages 21-21
    2. Axel Buether
      Pages 23-39
    3. Winfried Gerling
      Pages 41-66
    4. Ute B. Schröder
      Pages 67-86
  4. 360°-Content in Entertainment, Bildung, Gaming, Medizin und Marketing

    1. Front Matter
      Pages 99-99
    2. Harald Singer
      Pages 123-133
    3. Peter Popp
      Pages 143-150
    4. Ralph Heinsohn
      Pages 163-174
    5. Henry Bauer
      Pages 175-185
    6. Wilke Ziemann
      Pages 197-211
    7. Gerrit Prager
      Pages 213-221
    8. Ivo Haulsen, Hendrik Friedrichs
      Pages 231-237
    9. Lisa Kroll
      Pages 239-247
    10. Diana Jianu
      Pages 249-266
    11. Gordian Overschmidt
      Pages 267-283
  5. Production: Hardware, Software und Akustik

    1. Front Matter
      Pages 285-285
    2. Carsten Fulland
      Pages 287-296
    3. Ivo Haulsen
      Pages 297-304
    4. Manuel Schiewe
      Pages 305-312
    5. Dimitar Roszenov Ruszev
      Pages 313-319
    6. René Rodigast
      Pages 321-334
    7. Johannes Scherzer
      Pages 335-343
    8. Katja Lehmann, Jan Langhammer
      Pages 353-359
    9. Jérémie Gerhardt
      Pages 361-366
  6. Back Matter
    Pages 367-387

About this book

Introduction

Das Fachbuch "Fullspace-Projektion" ist ein erstes zusammenfassendes Werk für die Konzeption, Produktion und den Vertrieb für raumgreifende Erfahrungen (Immersion) in 360°-Welten. Einzelkomponenten werden aufgezeigt und in ihrem aktuellen Stand diskutiert. Die Experten der jeweiligen Disziplinen (bspw. neurobiologische Grundlagen, Story-Telling, Drehbuch, Visual Effects, Auto Alignment, Stiching, Projektionstechnologie, Hardware) stellen den Forschungsstand, Anwendungen und Ausblicke u.a. für die Bereiche Marketing, Bildung, Entertainment und Medizinische Applikationen vor.
Das Fachbuch schließt die Lücke zwischen stattfindenden Entwicklungen und wenig vorhandenen und kaum verknüpften Veröffentlichungen. Der Inhalt beschäftigt sich mit Potenzialen eines neuen Marktes, der sich in der Vergangenheit ausgehend von den Planetarien und Amusement-Parks auf die Bereiche Bildung und Entertainment konzentriert. Die Autoren stellen Frameworks aus ihren Arbeiten und Best-Practice-Beispiele vor.

Keywords

360° Fulldome / Fullspace Experience 360°lab Animation, Effects, Games und Immersive Media Immersion / Immersive Experience Vom Planetarium zum Holodeck

Editors and affiliations

  • Gordian Overschmidt
    • 1
  • Ute B. Schröder
    • 2
  1. 1.ZENDOME GmbHBerlinGermany
  2. 2., Geschäftsführungcentrum für qualitative evaluation- undBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering