Advertisement

Handbuch Europarecht

Band 1: Europäische Grundfreiheiten

  • Walter Frenz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Allgemeine Grundlagen und Strukturen

    1. Front Matter
      Pages 1-3
    2. Walter Frenz
      Pages 37-92
    3. Walter Frenz
      Pages 93-143
    4. Walter Frenz
      Pages 145-217
  3. Freier Warenverkehr

    1. Front Matter
      Pages 219-221
    2. Walter Frenz
      Pages 223-255
    3. Walter Frenz
      Pages 257-440
  4. Personenfreizügigkeit

    1. Front Matter
      Pages 441-441
    2. Walter Frenz
      Pages 443-676
    3. Walter Frenz
      Pages 677-917
  5. Dienstleistungs- und Kapitalverkehrsfreiheit

    1. Front Matter
      Pages 919-919
    2. Walter Frenz
      Pages 921-1111
    3. Walter Frenz
      Pages 1113-1220
  6. Subsidiäre Rechte

    1. Front Matter
      Pages 1221-1223
    2. Walter Frenz
      Pages 1225-1259
  7. Back Matter
    Pages 1323-1323

About this book

Introduction

Die Grundfreiheiten bilden auch nach der Lissabonner Vertragsänderung das Herzstück des Europarechts. Es ergaben sich viele aktuelle Entwicklungen, so zum Glücksspielrecht und zu den Goldenen Aktien. Die Keck-Rechtsprechung wurde auf die Behinderung des Marktzugangs ausgerichtet. In weiten Teilen neukonturiert wurde das allgemeine Freizügigkeits- und Aufenthaltsrecht und dabei wesentlich verstärkt. Das Urteil Zambrano schuf einen aus der Unionsbürgerschaft abgeleiteten Mindestschutz, der aber eng begrenzt ist (s. bereits Urteil Mc Carthy).

Diese aktuellen Entwicklungen bleiben wie in der 2004 erschienenen ersten Auflage rückgebunden und eingebettet in die allgemeine Dogmatik und Systematik der Grundfreiheiten. Diese wird in Auseinandersetzung mit Rechtsprechung und Literatur ausführlich entwickelt. Auf diese Weise erschließt sich dem Leser ein umfassendes Bild vor allem auf der Basis der Judikatur des Gerichtshofs der EU als Hauptinterpretationsquelle in der Praxis.

Keywords

Binnenmarkt Europarecht Gemeinschaftsrecht Grundfreiheiten

Authors and affiliations

  • Walter Frenz
    • 1
  1. 1.RWTH AachenAachenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Law