Advertisement

© 2012

Marktforschung

Ein einführendes Lehr- und Übungsbuch

  • Zielorientierte, didaktische Aufbereitung

  • Ca. 70 Abbildungen zur stärkeren Durchdringung der Inhalte

  • Ca. 30 Übungsaufgaben mit Lösungsskizzen

  • Umfangreiches Glossar

  • Orientierung an praktischen Beispielen

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Rainer Olbrich, Dirk Battenfeld, Carl-Christian Buhr
    Pages 1-5
  3. Rainer Olbrich, Dirk Battenfeld, Carl-Christian Buhr
    Pages 7-26
  4. Rainer Olbrich, Dirk Battenfeld, Carl-Christian Buhr
    Pages 27-44
  5. Rainer Olbrich, Dirk Battenfeld, Carl-Christian Buhr
    Pages 45-201
  6. Rainer Olbrich, Dirk Battenfeld, Carl-Christian Buhr
    Pages 203-235
  7. Back Matter
    Pages 306-306

About this book

Introduction

Das Buch führt in komprimierter und verständlicher Form in die wichtigsten Bereiche der Marktforschung ein. Es vermittelt durch einen ausgewogenen Kompromiss zwischen wissenschaftlicher Präzision und Einfachheit des mathematischen Formalismus ein besonders klares Grundverständnis für den Planungsprozess der Marktforschung. Aufbauend auf wissenschaftstheoretischen Grundzügen und einer Einführung in die Erforschung des Konsumentenverhaltens werden die Phasen und Methoden der Marktforschung dargestellt. Das Buch eignet sich daher hervorragend als grundlegender Lehrtext für betriebswirtschaftliche Studiengänge an Hochschulen. Darüber hinaus eignet es sich aufgrund seiner übersichtlichen Schwerpunktlegung auf die wesentlichen Grundfragen der Marktforschung für die berufsbegleitende Weiterbildung und die unternehmerische Praxis.

Keywords

Konsumentenverhalten Marketing Marketingforschung Marktforschung multivariate Analysemethoden

Authors and affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbedondere MarketingFernUniversität in HagenHagenGermany
  2. 2.Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und ControllingAlanus Hochschule gGmbHAlfterGermany
  3. 3., Europäische KommissionGeneraldirektion WettbewerbBrusselsBelgium

About the authors

Univ.-Prof. Dr. Rainer Olbrich ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, der FernUniversität in Hagen.

Prof. Dr. Dirk Battenfeld ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Controlling, der Alanus Hochschule in Alfter.

Dr. Carl-Christian Buhr ist derzeit für die EU in Brüssel tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Marktforschung
  • Book Subtitle Ein einführendes Lehr- und Übungsbuch
  • Authors Rainer Olbrich
    Dirk Battenfeld
    Carl-Christian Buhr
  • Series Title Springer-Lehrbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-24345-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-642-24344-8
  • eBook ISBN 978-3-642-24345-5
  • Series ISSN 0937-7433
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XV, 341
  • Number of Illustrations 70 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Marketing
    Management
    Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Law
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

"Für Studierende ist dies ein hilfreiches Lehrbuch mit vielen interessanten Übungen und Lösungen. Der Praktiker kann sich einige Grundlagen zur Marktforschung aneignen und seine Vorgehensweise überprüfen, inwiefern sie methodisch verlässlich ist." www.business-wissen.de, 12.07.2012

www.business-wissen.de, 12.07.2012

"Eine empfehlenswerte Buchneuheit, die auf die Bedürfnisse von Studienanfängern zugeschnitten ist." STUDIUM - Buchmagazin für Studierende, 90-2012

“Das Buch bietet einen guten Überblick über die Anwendungsbereiche und gebräuchlichsten Methoden der Marktforschung”
Besonders hervorzuheben: “ Zusammenfassungen bzw. Hinweise auf wichtige Inhalte kurz und knapp” (Dr. Anna Schneider, Angewandten- und Wirtschaftspsychologie, Hochschule Fresenius)