Advertisement

© 2011

Europarecht

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Walter Frenz
    Pages 1-35
  3. Walter Frenz
    Pages 37-59
  4. Walter Frenz
    Pages 61-106
  5. Walter Frenz
    Pages 107-141
  6. Walter Frenz
    Pages 143-186
  7. Walter Frenz
    Pages 205-215
  8. Walter Frenz
    Pages 217-264
  9. Walter Frenz
    Pages 265-344
  10. Walter Frenz
    Pages 345-405
  11. Back Matter
    Pages 414-440

About this book

Introduction

Das Lehrbuch präsentiert das gesamte Europarecht. Schwerpunkte liegen auf den Verbindungen zwischen Europarecht und nationalem Recht (Lissabon- und Mangold-Entscheidung des BVerfG), beim Rechtsschutz, bei den Grundfreiheiten sowie den immer größere Bedeutung erlangenden Grundrechten (Datenschutz). Zahlreiche Übersichten und Fälle mit Musterlösung veranschaulichen den Stoff.

Keywords

EU-Kartellrecht Europarecht Europäische Grundfreiheiten Europäische Grundrechte Lissabon- und Mangold-Judikatur des BVerfG

Authors and affiliations

  1. 1.RWTH AachenAachenGermany

About the authors

Professor Dr. Walter Frenz, RWTH Aachen, Lehr- und Forschungsgebiet Berg- und Umweltrecht

Bibliographic information

  • Book Title Europarecht
  • Authors Walter Frenz
  • Series Title Springer-Lehrbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-21019-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-642-21018-1
  • eBook ISBN 978-3-642-21019-8
  • Series ISSN 0937-7433
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XIV, 433
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics European Law
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Engineering
Finance, Business & Banking
Law

Reviews

Aus den Rezensionen:

 “... Das Lehrbuch von Walter Frenz zum Europarecht macht es sich vor diesem Hintergrund zur Aufgabe, Studenten der Rechtswissenschaft, aber auch der Politikwissenschaft das notwendige Rüstzeug im Europarecht und zugleich dem Praktiker Grundlagenwissen zu vermitteln. ... Zu allen wichtigen Normen und Regelungen finden sich zudem Übersichten und Prüfungsschemata, die dem Studenten, aber auch dem Praktiker den Umgang mit der Materie erleichtern. ... Das Lehrbuch von Frenz enthält das notwendige Basiswissen zum Europarecht. Für das Studium kann es uneingeschränkt empfohlen werden.“ (Dr. Alexander Schink, in: Die Öffentliche Verwaltung, October/2011, Issue 19, S.775)