Advertisement

Erfolgreich IGeLn

Analyse, Organisation, Vermarktung

  • Melanie Jordt
  • Thomas Girr
  • Ines-Karina Weiland

Part of the Erfolgskonzept Praxis- & Krankenhaus-Management book series (ERFOLGSPRAXIS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Melanie Jordt, Ines-Karina Weiland
    Pages 1-56
  3. Melanie Jordt, Ines-Karina Weiland
    Pages 57-81
  4. Melanie Jordt, Ines-Karina Weiland
    Pages 83-99
  5. Thomas Girr
    Pages 101-142
  6. Melanie Jordt, Thomas Girr, Ines-Karina Weiland
    Pages 143-194
  7. Melanie Jordt, Thomas Girr, Ines-Karina Weiland
    Pages 195-198
  8. Back Matter
    Pages 199-209

About this book

Introduction

Individuelle Gesundheitsleistung – zunehmend wichtig für den wirtschaftlichen Erfolg der Arztpraxis.

Analyse – Organisation – Vermarktung:
- Welche Bedürfnisse haben meine Patienten?
- Welche IGeL-Leistungen will ich in meiner Praxis anbieten? (Vorsorgeuntersuchungen, Reisemedizinische Beratung, Alternative Heilverfahren)
- Wie organisiere ich Termine, Personal, Räume?
- Wie biete ich den Patienten meine IGeL-Leistungen an? (Homepage, Informationsmaterial, Recall-System)

Betriebswirtschaftlich, rechtlich, kommunikativ: Hilfreiche Tipps für den Umgang mit Patienten und Mitarbeitern, Abrechnungshinweise, Fehlervermeidung. Alles vorhanden für die direkte Umsetzung: Checklisten, Musterformulare, Patientenbroschüren, Fragebögen. Inklusive Zusatzinfos: Abkürzungsverzeichnis, Glossar, Internetadressen, weiterführende Literatur.

Vorsprung durch Wissen: Das interdisziplinäre Autorenteam – Arzthelferin, Ärztin, Rechtsanwalt – liefert Ihnen praxisrelevant und kompakt die optimale Strategie für Ihren Erfolg.

NEU u.a.
- Aktuelle Abrechnungsziffern/-modalitäten
- Neues Kapitel „Mahnwesen“

Keywords

Erfolgreich IGeLn Gesundheitsleistungen IGeL IGeLn Individuelle Gesundheitsleistungen Marketing Praxisführung Privatleistungen

Authors and affiliations

  • Melanie Jordt
    • 1
  • Thomas Girr
    • 2
  • Ines-Karina Weiland
    • 3
  1. 1.Hatten-Sandhatten
  2. 2.Salzhausen
  3. 3.Dötlingen-Neerstedt

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Engineering