Advertisement

Krankengymnastische Methoden und Konzepte

Therapieprinzipien und -techniken systematisch dargestellt

  • Christoph Gutenbrunner
  • Georg Weimann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-XVIII
  2. Chr. Gutenbrunner, G. Weimann
    Pages 1-6
  3. Chr. Gutenbrunner, C. Mucha, J. D. Rollnik, W. Schnizer, H. Stübs, J. Bücking et al.
    Pages 7-148
  4. G. Weimann
    Pages 149-169
  5. W. Schlaegel, G. Weimann, M. Feldkamp, R. Dehler, W. Schmidt-Kessen, E. Senn et al.
    Pages 171-462
  6. R. Fricke, G. Grapow, D. Riede, J. Bücking, G. Küther, I.-H. Pages et al.
    Pages 463-543
  7. Back Matter
    Pages 545-561

About this book

Introduction

Suchen Sie Detail-Informationen zu einer bestimmten krankengymnastischen Methode oder einem Therapiekonzept? Zu den Wirkungsweisen? Den Hauptindikationen? Krankengymnastik und Bewegungstherapie bieten viele Behandlungsmethoden mit sehr unterschiedlichen Wirkungen auf die Organsysteme. Die Wirkfaktoren einzelner Techniken werden häufig in komplexen Therapiekonzepten kombiniert eingesetzt. Dieses vielfältige Therapieangebot erschwert Ihnen als Arzt die gezielte indikationsbezogene Verordnung. Verlässliche Entscheidungshilfen für die Verordnung des Therapiemittels Krankengymnastik mit seinen differenzierten Möglichkeiten und Indikationen finden Sie hier: Praxiswissen, leicht zugänglich und systematisch dargestellt. Inhalt: Die physiologischen Grundlagen und Therapieziele Die Prinzipien der klinischen Anwendung Die Methoden und Konzepte, gegliedert nach - funktionellen Grundlagen, - Behandlungszielen, - Indikationen, - Kontraindikationen, - Behandlungsprinzipien, - Techniken, - klinischer Erfahrung, - wissenschaftlichen Belegen. Indikationsspezifische Behandlungskonzepte. Auch Therapeuten bietet das Buch einen Gesamtüberblick über die vorhandenen Konzepte, über die ärztlichen Erfahrungen mit dem Einsatz von Krankengymnastik und über wissenschaftliche Forschungen zu ihrer Wirksamkeit.

Keywords

Bewegungstherapie Innere Medizin Krankengymnastik Organsysteme Orthopädie Physikalische Therapie Rehabilitation

Editors and affiliations

  • Christoph Gutenbrunner
    • 1
  • Georg Weimann
    • 2
  1. 1.Institut für Balneologie und Medizinische Klimatologie in der Klinik für Physikalische Medizin und RehabilitationMedizinische Hochschule HannoverHannoverDeutschland
  2. 2.HöxterDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-18680-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62243-4
  • Online ISBN 978-3-642-18680-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology