Advertisement

Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen

Grundlagen und Behandlung

  • Silvia Schneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Allgemeine Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Silvia Schneider
      Pages 3-16
    3. Gudrun Sartory
      Pages 17-39
    4. Andreas Paul
      Pages 41-53
    5. Cecilia Essau, Judith Conradt, Berit Reiss
      Pages 79-102
  3. Spezifische Störungen

    1. Front Matter
      Pages 103-103
    2. Silvia Schneider, Tina In-Albon
      Pages 105-131
    3. Silvia Schneider
      Pages 133-164
    4. Siebke Melfsen, Andreas Warnke
      Pages 165-195
    5. Heidi J. Lyneham, Ronald M. Rapee, Silvia Schneider
      Pages 197-236
    6. Silvia Schneider
      Pages 237-273
    7. Regina Steil
      Pages 275-310
    8. Michael Simons, Kristian Holtkamp, Beate Herpertz-Dahlmann
      Pages 311-344
    9. Matthias Federer
      Pages 345-369
  4. Spezielle Interventionen und Rahmenbedingungen

    1. Front Matter
      Pages 371-371
    2. Beate Herpertz-Dahlmann
      Pages 373-387
    3. Juliane Junge, Antje Bittner
      Pages 389-415
    4. Peter Altherr
      Pages 417-430
  5. Back Matter
    Pages 431-454

About this book

Introduction

Keine Angst mehr!

Viele Kinder und Jugendliche leiden unter einer Angststörung – und häufig hat sie eine Schrittmacherfunktion für weitere psychische Störungen (wie etwa Depression, Alkohol- ujnd Substanzmissbrauch). In den letzten Jahren haben sich unsere Kenntnisse über "Kinderängste" erheblich erweitert; wir wissen immer mehr darüber, wie Angststörungen entstehen, wie man sie erkennen und behandeln kann.

Dieses umfassende Handbuch liefert Ihnen erstmals das komplette Wissen zu diesem Thema:

Grundlagen, um Angststörungen besser zu verstehen

Spezielle Angststörungen, z.B. Trennungsangst, Generalisierte Angststörung, soziale Phobie etc.

Diagnostik und Therapie, für jede Störung mit konkreten und detaillierten Hinweisen

Prävention

Die Kapitel überzeugen durch ihre klare didaktische Aufbereitung sowie ihre verständliche und praxisorientierte Sprache.

Angst lässt sich behandeln – mit diesem Buch wissen Sie wie

Keywords

Angst Angststörung Belastungsstörung Depression Diagnostik Epidemiologie Generalisierte Angst Phobie Prävention Risikofaktoren Zwangsstörung generalisierte Angststörung posttraumatische Belastungsstörung psychische Störung soziale Phobie

Authors and affiliations

  • Silvia Schneider
    • 1
  1. 1.Institut für PsychologieUniversität BaselBaselSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-18499-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62134-5
  • Online ISBN 978-3-642-18499-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Consumer Packaged Goods