Advertisement

Adipositas-Fibel

  • Alfred Wirth

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Alfred Wirth
    Pages 9-18
  3. Alfred Wirth
    Pages 55-63
  4. Alfred Wirth
    Pages 65-93
  5. Alfred Wirth
    Pages 95-162
  6. Back Matter
    Pages 171-184

About this book

Introduction

Die Zahl der übergewichtigen Patienten nimmt ständig weiter zu. Um ihnen helfen zu können, müssen Ursachen, Risiken und therapeutische Möglichkeiten bekannt sein. - Welche Rolle spielt die genetische Disposition? - Kann Adipositas die Ursache für Krebserkrankungen sein? - Wer soll wie viel abnehmen? - Wie sinnvoll sind Diäten? Psychotherapien? - Sind Medikamente sinnvoll oder gefährlich? - Ist eine Magenoperation sinnvoll? Antwort auf diese und viele weitere Fragen gibt in übersichtlicher Weise das vorliegende Buch. Zahlreiche Tabellen und Grafiken verdeutlichen aktuelle Studienergebnisse ohne wissenschaftlichen Ballast. Alle Bereiche des interdisziplinären Phänomens Adipositas werden verständlich und umfassend für Ärzte, Physiotherapeuten, Ernährungsberater und Klinische Psychologen dargestellt.

Keywords

Adipositas Diabetes Diabetes mellitus Diät Ernährung Fett Fettgewebe Genetik Hypertonie Jugendliche Kinder Krebs Krebserkrankung Stoffwechsel Übergewicht

Authors and affiliations

  • Alfred Wirth
    • 1
  1. 1.Teutoburger-Wald-KlinikBad RothenfeldeDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-18252-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-43424-5
  • Online ISBN 978-3-642-18252-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Law
Consumer Packaged Goods