Advertisement

Adaptive Filter

Eine Einführung in die Theorie mit Aufgaben und MATLAB-Simulationen auf CD-ROM

  • George S. Moschytz
  • Markus Hofbauer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. George S. Moschytz, Markus Hofbauer
    Pages 1-36
  3. George S. Moschytz, Markus Hofbauer
    Pages 37-75
  4. George S. Moschytz, Markus Hofbauer
    Pages 77-126
  5. George S. Moschytz, Markus Hofbauer
    Pages 127-155
  6. George S. Moschytz, Markus Hofbauer
    Pages 157-181
  7. George S. Moschytz, Markus Hofbauer
    Pages 183-192
  8. Back Matter
    Pages 193-246

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch vermittelt auf solide und verständliche Weise die Grundlagen der Theorie der adaptiven Filter, wobei nur elementares Wissen aus der Signalverarbeitung und der Linearen Algebra vorausgesetzt wird. Der Schwerpunkt liegt in der Herleitung und der Erläuterung der theoretischen Grundlagen. Themen wie die Autokorrelationsmatrix und die Bedeutung ihrer Eigenwerte, Orthogonalitätsprinzip, Wienerfilter, Fehlerfläche, Lernkurve, Konvergenzzeit, Überschussfehler werden behandelt. Ausgehend vom Newton- und Gradientenverfahren werden die wichtigsten Adaptionsalgorithmen für FIR-basierte adaptive Filter (Least-Mean-Square (LMS) im Zeit- und Frequenzbereich und Recursive-Least-Squares (RLS)) hergeleitet und die Konvergenzeigenschaften analysiert. Es werden typische Anwendungsbeispiele aus den Klassen Identifikation, Inverse Modellierung, Prädiktion, Elimination von Störungen vorgestellt. Aufgaben mit ausführlichen Lösungen und Simulations-Uebungen (MATLAB-Code auf CD-ROM) tragen zum intuitiven Verständnis des Stoffes bei. Das Buch wendet sich an Studenten im Fachstudium der Elektrotechnik und der Informatik aber auch an Ingenieure, Physiker und Mathematiker.

Keywords

Adaptive Filter Aktor Algorithmen Elektrotechnik Faltung Filter Filterung Frequenz MATLAB ROM Signal Signalverarbeitung Simulation

Authors and affiliations

  • George S. Moschytz
    • 1
  • Markus Hofbauer
    • 1
  1. 1.ETH ZürichInstitut für Signal- und InformationsverarbeitungZürichSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-18250-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-67651-5
  • Online ISBN 978-3-642-18250-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering