Advertisement

Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation

Erfolgreiches Management organisatorischer Veränderungen

  • Roland Springer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Roland Springer
    Pages 1-7
  3. Roland Springer
    Pages 9-50
  4. Roland Springer
    Pages 51-102
  5. Roland Springer
    Pages 103-163
  6. Back Matter
    Pages 171-176

About this book

Introduction

Organisatorische Veränderungen werden in Industrie und Dienstleistung immer mehr zu einem Mittel der Wettbewerbssicherung. Häufig dauern sie jedoch nicht nur zu lange, sondern scheitern im Alltagsgeschäft, meist aufgrund ungelöster Ziel- und Interessenkonflikte. Dies kostet die Unternehmen nicht nur viel Zeit und Geld, sondern nährt auch Zweifel an der Innovationskompetenz ihrer Führungskräfte. Der Autor beschreibt anhand zahlreicher Praxisbeispiele Grundlagen und Methoden eines wirksamen und effizienten Innovationsmanagements, das durch ein zielgerichtetes Political Engineering aus einem Gegeneinander ein Miteinander der Interessen macht. Dabei behandelt er nicht nur die Aufgaben von Managern, sondern auch von Betriebsräten als Co-Manager organisatorischer Veränderungen.

Keywords

Betriebsrat Entwicklung Erfolg Führungskräfte Innovation Innovationsmanagement Management Methoden Organisation Organisatorische Veränderung Organisatorische Veränderungen Political Engineering Rationalisierung Standortsicherung

Authors and affiliations

  • Roland Springer
    • 1
  1. 1.Institut für Innovation und Management (IIM GmbH)Ostfildern

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-17132-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62094-2
  • Online ISBN 978-3-642-17132-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering