Advertisement

Real-time Business

Lösungen, Bausteine und Potenziale des Business Networking

  • Rainer Alt
  • Hubert Österle

Part of the Business Engineering book series (BE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Bausteine

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Elgar Fleisch, Hubert Österle
      Pages 3-17
    3. Rainer Alt, Marc Cäsar, Florian Leser, Hubert Österle, Thomas Puschmann, Christian Reichmayr
      Pages 19-52
  3. Lösungen

    1. Front Matter
      Pages 53-53
    2. Christian Reichmayr, Rainer Alt
      Pages 55-80
    3. Dimitrios Gizanis, Rainer Alt, Hubert Österle, Klaus Gründel, Thomas Reiss
      Pages 81-95
    4. Marc A. Cäsar, Rainer Alt, Jörg U. Grau
      Pages 97-114
    5. Florian Leser, Rainer Alt, Elmar Sänger, Werner Sobek
      Pages 115-132
    6. Roger Heutschi, Florian Leser, Fabian Erni, Rainer Alt, Hubert Österle
      Pages 133-155
  4. Potenziale

    1. Front Matter
      Pages 157-157
    2. Marc A. Cäsar, Florian Leser, Norbert Kaltenmorgen, Rainer Alt, Karlheinz Schuster
      Pages 159-170
    3. Thomas Puschmann, Rainer Alt
      Pages 171-190
    4. Thomas Puschmann, Rainer Alt, Matthias Ettlin, Günter Lehmann, Thomas M. Schmid
      Pages 191-209
    5. Rainer Alt, Vladimir Barak, Thomas Huber, Thomas Puschmann, Christoph Schallberger
      Pages 211-231
    6. Florian Leser, Rainer Scheibehenne, Rainer Alt
      Pages 233-253
  5. Methode

    1. Front Matter
      Pages 255-255
    2. Rainer Alt, Marc A. Cäsar, Florian Leser, Hubert Österle, Thomas Puschmann, Christian Reichmayr et al.
      Pages 257-281
  6. Back Matter
    Pages 283-358

About this book

Introduction

Das Unternehmen des Informationszeitalters muss vom Kundenprozess ausgehen, die Stärken verschiedener Online- und Offline-Absatzkanäle kombinieren und Echtzeit-Prozesse mit seinen Supply-Chain-Partnern organisieren. Die elektronische Zusammenarbeit vieler Unternehmen mit Kunden und Lieferanten ist davon heute oft noch weit entfernt. Um zum Netzwerk- oder Echtzeit-Unternehmen zu werden, ist ein Vorgehen in kleinen, wohlüberlegten Schritten erfolgversprechender als "der große Wurf". Jeder Schritt benötigt eine Geschäftslösung, einen Kooperationsprozess zwischen Unternehmen und eine offene Infrastruktur. Dazu hat die Universität St. Gallen gemeinsam mit neun namhaften Unternehmen eine Architektur erarbeitet, die eine Ausgestaltung der Schritte auf den Ebenen Strategie, Prozess und System unterstützt. Anhand dieser Architektur werden verschiedene marktgängige Produkte und Technologien eingeordnet und es wird gezeigt, wie Unternehmen die Architektur umsetzen. Eine aus der Praxis abgeleitete Projektmethode, die Erfahrungen zusammenfasst und ein allgemeines Vorgehen vorschlägt, schließt das Buch ab.

Keywords

Business Business Engineering CRM Customer Relationship Management E-Business Entwicklung Portale Real-time Business Real-time Enterprise Strategie Web Web Services WebServices

Authors and affiliations

  • Rainer Alt
    • 1
  • Hubert Österle
    • 1
  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikUniversität St. GallenSt. GallenSwitzerland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-17108-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62086-7
  • Online ISBN 978-3-642-17108-6
  • Series Print ISSN 1616-0002
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering