Advertisement

© 2011

Multiprojektmanagement

Übergreifende Steuerung von Mehrprojektsituationen durch Projektportfolio- und Programmmanagement

  • Systematischer Überblick über das Multiprojektmanagement - Konkrete Gestaltungshinweise zu den notwendigen Prozessen und Gremien

  • Praxisnahe Aufbereitung der wichtigsten Methoden wie Projektbewertung, Projektauswahl bzw. -priorisierung und Ressourcenallokation

  • Zielgruppenspezifische Schwerpunkte für die Unternehmensleitung, Projektportfoliomanager und -koordinatoren und andere Projekt-Stakeholder

Book

Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xx
  2. Jörg Seidl
    Pages 1-24
  3. Jörg Seidl
    Pages 49-106
  4. Jörg Seidl
    Pages 107-157
  5. Jörg Seidl
    Pages 185-217
  6. Jörg Seidl
    Pages 219-222
  7. Back Matter
    Pages 223-226

About this book

Introduction

Das Buch führt systematisch in die theoretischen Grundlagen und die Praxis des Multiprojektmanagements ein und behandelt unterschiedliche Formen der Multiprojektkoordination wie das Projektportfolio- und das Programmmanagement. Unter Berücksichtigung der Interessen wichtiger Stakeholder-Gruppen in Mehrprojektsituationen werden sowohl die Anforderungen an das Multiprojektmanagement identifiziert als auch Lösungsansätze vorgestellt. Dabei werden Methoden zur Bewertung, Auswahl und Priorisierung von Projekten sowie zur Ressourcensteuerung ebenso behandelt wie die Gestaltung der notwendigen Prozesse und die aufbauorganisatorische Verankerung der Multiprojektsteuerung. Darüber hinaus gibt das Buch wichtige Hinweise zur Werkzeugunterstützung im Multiprojektmanagement. Schließlich werden auch die Einführung und die Weiterentwicklung von Multiprojektmanagement im Unternehmen beleuchtet.

Keywords

Multiprojektmananagement Programmmanagement Project Management Office (PMO) Projektportfoliomanagement Projektübergreifendes Ressourcenmanagement

Authors and affiliations

  1. 1.LangenfeldGermany

About the authors

<body>Dr. Jörg Seidl studierte Wirschaftsinformatik an der Technischen Universität Darmstadt. nach Abschluss seines Studiums arbeitete er bei der Deutschen Lufthansa AG. Im Anschluss war Jörg Seidl als Leiter Information Center für die dispositiven IT-Systeme des Reiseveranstalters ITS verantwortlich. Als Projektleiter wirkte er in mehreren auch internationalen IT-Projekten mit und war u.a. verantwortlich für den Aufbau des unternehmensweit eingesetzten Data Warehouse. Von 1995 bis 2007 war er in leidenden Funktionen in mittelständigen Beratungsunternehmen tätig und führte als Managementberater und Projektleiter diverse Beratungsobjekte bei Finanzdienstleistern und IT-Unternehmen durch. 2007 gründete er mit einem Partner mit die Bonventis GmbH, ein Beratungsunternehmen, das auf Projekt- und Multiprojektsteuerung spezialisiert ist.</body>

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering
Finance, Business & Banking
Electronics

Reviews

Aus den Rezensionen:

“... Diese Einführung in das Multiprojektmanagement geht allerdings nicht auf eventuelle IT-Spezifika ein, sondern stellt die Themengebiete Multiprojektmanagement, Projektportfolio- und Programmmanagement übergreifend und systematisch dar. ... In dem vorliegenden Werk werden die Konzepte durchgängig unter Annahme eines optimal arbeitenden Multiprojektmanagements dargestellt. ... Insgesamt werden die Grundlagen des Multiprojektmanagements systematisch und klar dargestellt ...“ (Anne Schlicht, in: Wirtschaftsinformatik WI, March/2012)

"... Gesamtbewertung: Eine sehr sorgfältige Arbeit zu einem Thema, das immer aktueller wird und das, wie schon angedeutet, die Autoren zukünfitger Werke über Multiprojektmanagement als Maßstab nehmen sollten." (Heinz Schelle, in: GPM-Magazin PMaktuell, Heft 5/2012)