Advertisement

© 2011

Finite Elemente Modelle der Statik und Festigkeitslehre

101 Anwendungsfälle zur Modellbildung

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Klaus Schier
    Pages 1-70
  3. Klaus Schier
    Pages 71-116
  4. Klaus Schier
    Pages 117-176
  5. Klaus Schier
    Pages 177-268
  6. Klaus Schier
    Pages 269-334
  7. Klaus Schier
    Pages 335-408
  8. Klaus Schier
    Pages 409-478
  9. Back Matter
    Pages 488-499

About this book

Introduction

Die praktische Anwendung der Finite Elemente Methode ist bei anspruchsvolleren Aufgaben an die Bedienung von FE-Softwaresystemen gebunden. Und es besteht die Notwendigkeit, reale Bauteile zu wirklichkeitsnahen FE-Modellen aufzubereiten. Die Modellbildung rückt also in den Mittelpunkt der Problemlösung. Dieses praxisorientierte Buch vermittelt nach einer kurzen Einführung in die Finite Elemente Methode die Abläufe zur Modellbildung in allgemeiner Form. Daher besteht keine Abhängigkeit zu einem bestimmten FEM-Programm. Im Zentrum stehen die • Modellbildung an Tragwerken mit einem und mehreren Grundelementen, • Modellbildung an Bauteilen bei unterschiedlichen Beanspruchungsarten • Anwendung verschiedener Elementetypen, • Verifizierung der FE-Ergebnisse mit klassischen Berechnungsansätzen.

Keywords

Bauwesen FE-Anwendungen FEM Festigkeitslehre Finite Elemente Methode Maschinenbau Statik

Authors and affiliations

  1. 1.SinnGermany

About the authors

Dr.-Ing. Klaus Schier ist Prof. i. R. der Fachhochschule Gießen-Friedberg, Fachgebiete Maschinenelemente, Konstruktion, CAD, FEM. Er hat als Entwicklungs- und Berechnungsingenieur in der Industrie besonders im Bereich FE-Berechnungen umfangreiche praktische Erfahrungen gesammelt.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering