Advertisement

© 2011

Die perfekte Produktion

Manufacturing Excellence durch Short Interval Technology (SIT)

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Jürgen Kletti, Jochen Schumacher
    Pages 1-8
  3. Jürgen Kletti, Jochen Schumacher
    Pages 9-33
  4. Jürgen Kletti, Jochen Schumacher
    Pages 35-60
  5. Jürgen Kletti, Jochen Schumacher
    Pages 61-164
  6. Jürgen Kletti, Jochen Schumacher
    Pages 165-176
  7. Back Matter
    Pages 177-177

About this book

Introduction

Produzierende Unternehmen stehen im globalen Umfeld vor großen Herausforderungen. Mehr und mehr werden sie zu Mitspielern in globalen Supply Chains. Die bisherigen Zielgrößen der Produktion verlieren dabei an Bedeutung und werden zunehmend durch marktorientierte Ziele ersetzt. Die meisten Unternehmen sind auf diese Anforderungen nur unzureichend vorbereitet. Die klassischen Methoden der Produktionsplanung und –steuerung sowie die häufig anzutreffenden Produktionsprozesse und Fertigungsstrukturen ermöglichen es den Unternehmen nur mit größtem Aufwand, in den immer besser vernetzten und schneller getakteten Lieferketten mitzuspielen und kurze Lieferzeiten, hohe Termintreuen, kleine Losgrößen, kurzfristige Abrufe und just-in-time Anlieferungen bei wettbewerbsfähigen Kosten sicherzustellen. Die Autoren zeigen anhand von Praxisbeispielen auf, wie sich durch die sogenannte Short Interval Technology (SIT) systematisch schnelle Regelkreise im Unternehmen aufbauen lassen. Das Ziel ist die Perfekte Produktion mit transparenten, reaktionsschnellen und wirtschaftlichen Prozessen.

Keywords

MES MPDV MPDV Campus Beratung Manufacturing Execution System Prozessoptimierung Short Interval Technology (SIT) Wertstromanalyse Wertstromdesign

Authors and affiliations

  1. 1.MPDV Mikrolab GmbHMosbachGermany
  2. 2.MPDV Mikrolab GmbHMosbachGermany

About the authors

Professor Dr.-Ing. Jürgen Kletti, Jahrgang 1948, studierte Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe mit dem Spezialfach „Technische Datenverarbeitung“. Nach seiner Promotion gründete er die Firma MPDV Mikrolab GmbH, deren Gesellschafter und Geschäftsführer er heute noch ist. Des Weiteren lehrt er an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. In verschiedenen Fachgremien zu den Themen Produktion und MES ist er aktiv tätig. MPDV beschäftigt sich seit 1990 hauptsächlich mit Software-Produkten, Dienstleistungen und Beratungsleistungen für die Fertigungsindustrie. Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Jochen Schumacher, Jahrgang 1965, studierte Elektrotechnik und Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Regelungstechnik und Fertigungsmanagement. Danach war er in verschiedenen Werken im In- und Ausland für den ABB Konzern tätig. Anschließend übernahm er die Leitung einer IT-Firma, die sich auf die Abbildung von Geschäftsprozessen im Internet spezialisiert hatte. Seit 2004 ist er Leiter der MPDV Campus Beratung mit Schwerpunkten in den Bereichen Lean Production, TPM, prozessorientierte Kennzahlen und Manufacturing Execution Systems (MES). Jochen Schumacher ist Referent auf Seminaren und Autor zahlreicher Veröffentlichungen in der Produktions- und IT-Fachpresse.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering