Advertisement

© 2010

Produktionswirtschaft

Eine Einführung

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB, volume 0)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Grundlagen der Produktionswirtschaft

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 3-11
    3. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 13-28
    4. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 29-42
  3. Entscheidungsorientierte Produktionstheorie

    1. Front Matter
      Pages 43-44
    2. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 45-58
    3. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 59-81
    4. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 83-103
    5. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 105-129
    6. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 131-157
  4. Spezielle Produktionsmodelle

    1. Front Matter
      Pages 158-158
    2. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 161-178
    3. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 179-191
    4. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 193-212
    5. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 213-228
  5. Operatives Produktionsmanagement

    1. Front Matter
      Pages 229-230
    2. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 231-252
    3. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 253-272
    4. Harald Dyckhoff, Thomas Stefan Spengler
      Pages 273-293

About this book

Introduction

Das Buch gibt einen einführenden, entscheidungstheoretisch begründeten Überblick über wichtige Probleme und Modelle der Produktionswirtschaft, veranschaulicht durch praxisnahe Beispiele unterschiedlicher Branchen. Eine zentrale Rolle spielen grafentheoretische Konzepte und Werkzeuge, die sys-tematisch aus grundlegenden Modellen der entscheidungsorientierten Produk-tionstheorie abgeleitet werden. Das Buch richtet sich in erster Linie an (ange-hende) Wirtschaftsingenieure und verwandte Studiengänge.

Keywords

Industrie Ingenieur Modellierung Planung Praxis Produktion Produktionsablauf Produktionsmanagement Produktionssteuerung Produktionssystem Produktionswirtschaft Steuerung Systeme Theorie Werkzeug

Authors and affiliations

  1. 1.Lehrstuhl UnternehmenstheorieRWTH AachenAachenGermany
  2. 2.Institut für Automobilwirtschaft und Ind, Lehrstuhl für Produktion und LogistikTU BraunschweigBraunschweigGermany

About the authors

Harald Dyckhoff, geb. 1951 in Rheine/Westfalen, hat Mathematik und Physik sowie Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen studiert. An der Fernuniversität Hagen promovierte er in Wirtschaftstheorie und habilitierte sich für das Fach Betriebswirtschaftslehre. Nach einer Professur an der Universität Essen wurde er 1988 auf den Lehrstuhl für Industriebetriebslehre der RWTH Aachen berufen (seit 1996 Lehrstuhl für Unternehmenstheorie). Hauptarbeitsgebiete sind Produktions- und Entscheidungstheorie, nachhaltige industrielle Wertschöpfung sowie Performance-Evaluation. Thomas Stefan Spengler, geb. 1963 in Karlsruhe, hat Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Karlsruhe (TH) studiert, dort promoviert und sich für das Fach Betriebswirtschaftslehre habilitiert. Seit 1998 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Produktion und Logistik und seit 2008 Leiter des Instituts für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion der Technischen Universität Braunschweig. Seine Forschungsgebiete liegen in der Entwicklung und Anwendung von Methoden zur Modellierung, Bewertung, Gestaltung und Optimierung von Produktions- und Logistiksystemen.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace