Advertisement

Industrielle Bildverarbeitung

Wie optische Qualitätskontrolle wirklich funktioniert

  • Christian Demant
  • Bernd Streicher-Abel
  • Axel Springhoff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Christian Demant, Bernd Streicher-Abel, Axel Springhoff
    Pages 1-27
  3. Christian Demant, Bernd Streicher-Abel, Axel Springhoff
    Pages 29-71
  4. Christian Demant, Bernd Streicher-Abel, Axel Springhoff
    Pages 73-93
  5. Christian Demant, Bernd Streicher-Abel, Axel Springhoff
    Pages 95-126
  6. Christian Demant, Bernd Streicher-Abel, Axel Springhoff
    Pages 127-169
  7. Christian Demant, Bernd Streicher-Abel, Axel Springhoff
    Pages 171-194
  8. Christian Demant, Bernd Streicher-Abel, Axel Springhoff
    Pages 195-226
  9. Christian Demant, Bernd Streicher-Abel, Axel Springhoff
    Pages 227-296
  10. Christian Demant, Bernd Streicher-Abel, Axel Springhoff
    Pages 297-338
  11. Christian Demant, Bernd Streicher-Abel, Axel Springhoff
    Pages 339-356
  12. Christian Demant, Bernd Streicher-Abel, Axel Springhoff
    Pages 357-379
  13. Christian Demant, Bernd Streicher-Abel, Axel Springhoff
    Pages 381-387
  14. Back Matter
    Pages 398-419

About this book

Introduction

Dieses Buch bietet eine praxisorientierte Einführung in die industrielle Bildverarbeitung. Das Buch liegt nun in einer überarbeiteten 3. Auflage vor, die die aktuellen technologischen Entwicklungen zum Beispiel im Bereich Kameratechnik und Farbbildverarbeitung berücksichtigt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Zusammenwirken von Verfahren in einem bildverarbeitenden Gesamtsystem einschließlich der typischen Problemstellungen bei der Integration in die automatisierte Fertigung. Anhand von realen Beispielen und der Standard-Software NeuroCheck wird eine Anleitung zur Lösung industrieller Sichtprüfaufgaben gegeben. Basierend auf ihrer langjährigen Erfahrung legen die Autoren auch diejenigen Rezepte offen, die zwar üblicherweise nicht publiziert werden, für das Funktionieren von Bildverarbeitungssystemen jedoch wesentlich sind. Mit der als Download verfügbaren Testversion der Software kann das Gelesene nachvollzogen und eingeübt werden.

Authors and affiliations

  • Christian Demant
    • 1
  • Bernd Streicher-Abel
    • 2
  • Axel Springhoff
    • 3
  1. 1.NeuroCheck GmbHRemseckGermany
  2. 2.NeuroCheck GmbHRemseckGermany
  3. 3.NeuroCheck GmbHStuttgartGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering