Advertisement

© 2011

Handlungspsychologie

Planung und Kontrolle intentionalen Handelns

Benefits

  • Die Handlungspsychologie erstmals in kompaktem Überblick Handlungspsychologie = Schnittstellenthema: Interessant für Psychologen aller Fachbereiche, Soziologen, Sportwissenschaftler, Neurowissenschaftler

  • Mit begleitender Lernwebsite:

  • Lern-Tools für Studierende und Vorlesungsfolien für Dozenten zum Download

  • Von international anerkannten Experten der Handlungspsychologie

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Bernhard Hommel, Dieter Nattkemper
    Pages 1-8
  3. Bernhard Hommel, Dieter Nattkemper
    Pages 9-39
  4. Bernhard Hommel, Dieter Nattkemper
    Pages 41-65
  5. Bernhard Hommel, Dieter Nattkemper
    Pages 67-95
  6. Bernhard Hommel, Dieter Nattkemper
    Pages 97-114
  7. Bernhard Hommel, Dieter Nattkemper
    Pages 115-128
  8. Bernhard Hommel, Dieter Nattkemper
    Pages 129-144
  9. Bernhard Hommel, Dieter Nattkemper
    Pages 145-170
  10. Bernhard Hommel, Dieter Nattkemper
    Pages 171-185
  11. Back Matter
    Pages 187-194

About this book

Introduction

„Handlungen“ sind ein zentrales Thema der Allgemeinen Psychologie und ein Bindeglied ihrer klassischen Bereiche, denn Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Denken sind Prozesse, die zumeist für einen bestimmten Zweck eingesetzt werden: zur Steuerung von Handlungen. Das Thema „Handlungen“ ist aber auch ein Bindeglied großer Fachgebiete, die in Forschung und Lehre immer mehr zusammenwachsen: u.a. Motivations-Psychologie, Sozial-, Arbeits- und Entwicklungspsychologie, aber auch Sportwissenschaften, Neurophysiologie und Biologie. Das Buch ist damit für Studierende der Allgemeinen Psychologie, aber auch anderer (psychologischer) Fächer interessant! Die prüfungsrelevanten Themen des Faches sind vollständig abgedeckt: Handlungsziele, die Verbindung von Wahrnehmung und Handlung, Auswahl und Planung von Handlungen, neurobiologische Grundlagen und Handlungsfehler. Eine begleitende Website enthält zahlreiche Lerntools für Studierende und Materialien für Dozenten.

Keywords

Allgemeine Psychologie Arbeitspsychologie Denkpsychologie Handlung Handlungsfehler Handlungskontrolle Handlungsplanung Handlungspsychologie Handlungssteuerung Handlungstheorie Handlungsziele Handlungsüberwachung Intentionales Handeln Kognition Kognitive Psychologie Motivationspsychologie Psychomotorik Sozialpsychologie

Authors and affiliations

  1. 1.Department of Psychology Cognitive Psychology UnitLeiden UniversityAK LeidenNiederlande
  2. 2.Institut für PsychologieHumboldt-Universität zu BerlinBerlin

About the authors

Professor Dr. Bernhard Hommel lehrt an der Universität Leiden, Dr. Dieter Nattkemper an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Bibliographic information

  • Book Title Handlungspsychologie
  • Book Subtitle Planung und Kontrolle intentionalen Handelns
  • Authors Bernhard Hommel
    Dieter Nattkemper
  • Series Title Springer-Lehrbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-12858-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-642-12857-8
  • eBook ISBN 978-3-642-12858-5
  • Series ISSN 0937-7433
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 194
  • Number of Illustrations 59 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics General Psychology
    Neurosciences
    Biological Psychology
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

“Dieses kleine Buch ist hervorragend geeignet, um sich schnell in die Materie einzuarbeiten. Die Fallbeispiele sind äußerst passend und der Aufbau sehr gelungen.”
Besonders hervorzuheben: “Die Diagramme sind sehr gut, das hilft bei dem Verständnis der Aböäufe [sic]” (Sonja Grübmeyer, Naturwissenschaft und Technik, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg)

“Dieses Lehrbuch füllt eine Lücke in der Literatur zur Handlungspsychologie. Es bietet aktuelle Information über verschiedene Aspekte dieses Themas. ... verbindet Allgemeine Psychologie mit klinischer Anwendung. Die vielen grafischen Darstellungen unterstützen das Verständnis des Textes s3ehr [sic]. Durch die "Exkurse" werden anschauliche Beispiele geboten.”

Besonders hervorzuheben: “Ein kompaktes, gut zu lesendes und verständliches Buch, welches eine gute Übersicht über die Handlungspsychologie bietet.” (Mag. Robert Jank, Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit, Donau-Universität Krems)

Dozentenstimmen zur 1. Auflage:

„Sehr gutes Hintergrundbuch/Lehrbuch!“ (Prof. Mark Vollrath, TU Braunschweig)

„Dem Thema sehr  schön angemessen“ (Prof. Hecht, Universität Mainz)

„Sehr gutes, empfehlenswertes Lehrbuch“ (Prof. Schnotz, Universität Koblenz-Landau)