Advertisement

© 2011

Stichproben

Methoden und praktische Umsetzung mit R

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-x
  2. Göran Kauermann, Helmut Küchenhoff
    Pages 1-3
  3. Göran Kauermann, Helmut Küchenhoff
    Pages 5-59
  4. Göran Kauermann, Helmut Küchenhoff
    Pages 61-91
  5. Göran Kauermann, Helmut Küchenhoff
    Pages 93-135
  6. Göran Kauermann, Helmut Küchenhoff
    Pages 137-187
  7. Göran Kauermann, Helmut Küchenhoff
    Pages 189-222
  8. Göran Kauermann, Helmut Küchenhoff
    Pages 223-245
  9. Back Matter
    Pages 247-261

About this book

Introduction

Das Buch führt in Grundprinzipien der Stichprobenziehung und der zugehörigen statistischen Auswertung ein. Dabei stehen Motivation und anschauliche Beschreibung der Verfahren im Vordergrund. Nach einer generellen Einführung werden sowohl modellbasierte als auch designbasierte Stichprobenverfahren wie Clusterstichprobe und geschichtete Stichprobe entwickelt. Jedes Kapitel wird mit der Umsetzung der Verfahren mit dem Programpaket R abgeschlossen. Hierdurch werden die Leserin und der Leser in die Lage versetzt, selbst komplexe Stichprobenverfahren direkt in R umzusetzen.

Ein Ausblick auf weitere Verfahren und praktische Probleme schließt jedes Kapitel des Buches ab.

Keywords

Stichprobenverfahren

Authors and affiliations

  1. 1.Universität BielefeldBielefeldGermany
  2. 2., Institut für StatistikLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenGermany

About the authors

Göran Kauermann hat seit 2003 den Lehrstuhl für Statistik am Zentrum für Statistik (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften) an der Universität Bielefeld inne. Nach Promotion an der TU Berlin (1994) und Habilitation an der LMU München (2000) war er Senior Lecturer an der University of Glasgow in Schottland bevor er dem Ruf nach Bielefeld folgte. Seit 2005 ist er gewählter Vorsitzender der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Statistik. Helmut Küchenhoff studierte Mathematik in München und in Zürich (1978-1982). Im Anschluss daran war er drei Jahre bei der Gesellschaft für Strahlen- und Umweltforschung in Neuherberg bei München tätig. Er promovierte 1990 im Fach Statistik an der LMU München. Dort ist er Professor für Statistik und leitet seit 1997 das Statistische Beratungslabor.

Bibliographic information

Industry Sectors
Health & Hospitals
Biotechnology
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace