Advertisement

© 2010

Vertriebsinformationssysteme

Standardisierung, Individualisierung, Hybridisierung und Internetisierung

  • Jörg Becker
  • Ralf Knackstedt
  • Oliver Müller
  • Axel Winkelmann

Benefits

  • Darstellung der Gestaltung von Informationssystemen aus dem Blickwinkel von Anbietern, Anwendern und Nutzern

  • Ganzheitliche Betrachtung des Themas aus den thematisierten vier Blickwinkeln Standardisierung, Individualisierung, Hybridisierung und Internetisierung

  • Beschreibung eingehender Erkenntnisse in neuere Entwicklungen im Bereich der Vertriebsinformationssysteme

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Standardisierung – Informationssysteme effektiv gestalten

  3. Individualisierung – Lösungen auf Kundenwünsche abstimmen

    1. Front Matter
      Pages 49-49
    2. Tobias Teich, Jörg Militzer, Holger Dürr, Katja Unger, Ngoc-Anh Tran, Carsten Loeser
      Pages 71-83
    3. Jörg Becker, Ralf Knackstedt, Oliver Müller, Alexander Benölken, Oliver Schmitt, Mayooran Thillainathan et al.
      Pages 85-104
    4. Jella Pfeiffer
      Pages 105-123
  4. Hybridisierung – Sach- und Dienstleistungen integrieren

    1. Front Matter
      Pages 125-125
    2. Philipp Langer, Tilo Böhmann, Helmut Krcmar
      Pages 147-160
    3. Jörg Becker, Daniel Beverungen, Ralf Knackstedt, Oliver Müller, Steffen Müller
      Pages 161-174
  5. Internetisierung – Kundenkontaktpunkte systematisch gestalten

    1. Front Matter
      Pages 175-175
    2. Andreas Hilbert, Stefan Sommer
      Pages 195-212
    3. Axel Winkelmann, Matthias Boehm, Jörg Becker
      Pages 213-229
    4. Ralf Knackstedt, Matthias Steinhorst
      Pages 231-244
  6. Back Matter
    Pages 245-251

About this book

Introduction

Der Vertrieb gestaltet die Schnittstelle zwischen Kunden und Unternehmen. Er beeinflusst vor allem durch die Akquisition von Aufträgen ganz wesentlich den Unternehmenserfolg. Um den Kundenanforderungen gerecht werden zu können, ist der Vertrieb auf informationstechnologische Unterstützung angewiesen. Die Gestaltung von Vertriebsinformationssystemen wird derzeit durch eine Vielzahl von Trends herausgefordert. Zu den wesentlichen Trends zählen die Standardisierung der IT-Infrastruktur und deren Umsetzung im Internet, die Individualisierung des Leistungsangebots, um individuelle Bedürfnisse der Kunden befriedigen zu können, sowie die Hybridisierung in Form von hybriden Leistungsbündel aus Sach- und Dienstleistungen. Praktikern und Wissenschaftlern werden neue Ansätze zur Gestaltung von Vertriebsinformationssystemen aus diesen Perspektiven aufgezeigt.

Keywords

Akquise Akquisition Digitalisierung Einzelhandel IT-System Informationssystem Informationstechnik (IT) Internet Management Produktion Referenzmodell Trends Unternehmenserfolg Vertrieb Vertriebsinformationssystem

Editors and affiliations

  • Jörg Becker
    • 1
  • Ralf Knackstedt
    • 1
  • Oliver Müller
    • 1
  • Axel Winkelmann
    • 2
  1. 1.European Research Center for Information Systems (ERCIS)Westfälische Wilhelms-Universität MünsterMünsterDeutschland
  2. 2.Universität Koblenz-LandauKoblenzDeutschland

About the editors

[...]

Bibliographic information

  • Book Title Vertriebsinformationssysteme
  • Book Subtitle Standardisierung, Individualisierung, Hybridisierung und Internetisierung
  • Editors Jörg Becker
    Ralf Knackstedt
    Oliver Müller
    Axel Winkelmann
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-11859-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-642-11858-6
  • Softcover ISBN 978-3-642-33724-6
  • eBook ISBN 978-3-642-11859-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVI, 251
  • Number of Illustrations 90 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Management
    IT in Business
    Marketing
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering