Advertisement

© 2010

Hydrologie und Wasserwirtschaft

Eine Einführung für Ingenieure

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Ulrich Maniak
    Pages 421-450
  3. Ulrich Maniak
    Pages 451-478
  4. Ulrich Maniak
    Pages 479-518
  5. Back Matter
    Pages 647-686

About this book

Introduction

Das erfolgreiche Fachbuch zur Einführung in die Hydrologie und Wasserwirtschaft der Oberflächengewässer liegt nun in der 6. Auflage vor. Es ist aktualisiert, gründlich überarbeitet und in den Bereichen Wassermenge und -güte sowie Gewässerschutz und Sanierungsmaßnahmen deutlich erweitert. Praxisnah werden die Messverfahren für die wichtigsten Größen des Wasserkreislaufs sowie die Grundlagen der stochastischen und deterministischen Hydrologie behandelt. Die statistische Auswertung und Interpretation hydrologischer Daten wird durch zahlreiche Praxisbeispiele ebenso veranschaulicht wie Planung, Bau und Betrieb von Speicheranlagen. Damit ist die 6. Auflage ein unverzichtbares Arbeitsbuch, genau und aktuell auf die Praxis des Ingenieurs zugeschnitten.

Keywords

Abfluss Bemessung Gewässer Gewässergüte Gewässerschutz Hochwasser Hydrologie Niederschlag Sanierung Talsperre Talsperren Wasserhaushalt Wasserkreislauf Wassermenge Wasserwirtschaft

Authors and affiliations

  1. 1.Leichtweiß-Institut für WasserbauTU BraunschweigBraunschweigGermany

About the authors

Professor Dr.-Ing. Ulrich Maniak schloss 1961 sein Studium des Bauingenieurwesens als Dipl.-Ing. ab. Von 1971 bis 2004 war er Professor für Hydrologie, Wasserwirtschaft und Gewässerschutz an der Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften der TU Braunschweig, mit der er heute über einen Lehrauftrag verbunden ist. Er ist Autor vieler Veröffentlichungen und an zahlreichen wasserwirtschaftlichen und multidisziplinären Forschungsvorhaben im In- und Ausland beteiligt. Professor Maniak ist Mitglied mehrerer wissenschaftlicher Fachverbände.

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Biotechnology
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering