Advertisement

© 2010

Lebensmittel-Warenkunde für Einsteiger

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvii
  2. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 1-22
  3. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 23-45
  4. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 47-63
  5. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 65-95
  6. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 97-120
  7. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 121-146
  8. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 147-167
  9. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 169-190
  10. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 191-232
  11. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 233-257
  12. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 259-281
  13. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 283-311
  14. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 313-330
  15. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 331-356
  16. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 357-369
  17. Gerald Rimbach, Jennifer Möhring, Helmut F. Erbersdobler
    Pages 371-377
  18. Back Matter
    Pages 379-394

About this book

Introduction

Das vorliegende Lehrbuch gibt eine Übersicht zur Warenkunde von Lebensmitteln pfla- licher und tierischer Herkunft. Der Begriff der „Warenkunde“ geht möglicherweise zurück auf den Göttinger Professor Johann Beckmann (1739–1811) und diente ursprünglich der Erklärung und Bekanntmachung von Kolonialwaren. Nach Beckmann zählen zu den A- gaben der Warenkunde eine systematische Ordnung, die Identifizierung und Prüfung - wie die Ermittlung der Herkunft der Waren und der wichtigsten Märkte. Weitere Bereiche der Warenkunde waren die Beschreibung der Herstellungsverfahren, die Erläuterungen des unterschiedlichen Wertes der Sorten und Qualitäten sowie die Bedeutung der Waren im Wirtschaftsleben. Dieses Buch vertieft die Vorlesung zur „Warenkunde von Lebensmitteln“ von Prof. Dr. G. Rimbach und seinem Vorgänger Prof. Dr. H. Erbersdobler (beide Institut für - manernährung und Lebensmittelkunde) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Es richtet sich vor allem an Studierende der Ökotrophologie und Ernährungswissenschaften sowie der Lebensmittelwissenschaften. Die Gliederung dieses Buches orientiert sich an den 13 Vorlesungsthemen. Dazu - hören einerseits die Lebensmittel tierischer Herkunft, welche in den fünf Abschnitten Milch, Milchprodukte und Käse, Eier, Fleisch und Fisch näher vorgestellt werden. - dererseits gibt es die fünf Kapitel Getreide, Leguminosen, Speiseöle, Obst und Gemüse sowie Gewürze, die unter den Lebensmitteln pflanzlicher Herkunft subsumiert werden.

Keywords

Ernährung Fleisch Früchte Getreide Gewürz Honig Kaffee Milch Obst Speiseöl Toxikologie Wein Zucker Ökotrophologie Öl

Authors and affiliations

  1. 1.Inst. Humanernährung undUniversität KielKielGermany
  2. 2.Inst. Humanernährung undUniversität KielKielGermany
  3. 3.Inst. Humanernährung undUniversität KielKielGermany

Bibliographic information

  • Book Title Lebensmittel-Warenkunde für Einsteiger
  • Authors Gerald Rimbach
    Jennifer Möhring
    Helmut F. Erbersdobler
  • Series Title Springer-Lehrbuch
  • Series Abbreviated Title Springer-Lehrbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-04486-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Life Science and Basic Disciplines (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-642-04485-4
  • eBook ISBN 978-3-642-04486-1
  • Series ISSN 0937-7433
  • Edition Number 1
  • Number of Pages I, 320
  • Number of Illustrations 166 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Food Science
    Biochemistry, general
    Public Health
    Nutrition
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Law
Consumer Packaged Goods

Reviews

Aus den Rezensionen:

 

“Lehrbuch für Studenten über chemische Zusammensetzung und Inhaltsstoffe von Lebensmitteln in Gliederung nach Warengruppen. Geht besonders auf gesundheitliche und toxikologische Aspekte ein und wird ergänzt durch zahlreiche Tabellen und Skizzen. Gründlicher, klar strukturierter Ersteinstieg. … Für Studenten die erste Fachdarstellung zum Thema ...“ (Pleuß, in: ekz-Informationsdienst, 2010, Issue 2010/34)

“... Da es dafür bisher kein Lehrbuch gibt das gleichermaßen Fachübergreifend die ernährungsphysiologischen, gesundheitlichen and toxikologischen Aspekte abdeckt, haben sie jetzt eine Lucke im Schrifttum geschlossen. ... Das Buch richtet sich an Studierende der Ökotrophologie der Ernährungs und der Lebensmittelwissenschaften. Die zahlreichen Tabellen instruktiven Abbildungen und Schemazeichnungen sind gute Lernhilfen. Ganz besonders zu loben sind die leichte Lesbarkeit der Texte und die ausgezeichnete didaktische Konzeption des Buches.“ (in: Ernährungs-Umschau, December/2010, Issue 12, S. 688)

Aus den Rezensionen:

 “Die Herstellung und die Inhaltsstoffe von Lebensmitteln verschiedener Warengruppen werden in diesem Lehrbuch beschrieben. ... ist nach Warengruppen gegliedert. ... Ergänzende Literaturhinweise am Ende jedes Kapitels bieten dem Leser die Möglichkeit, sich weiter in die Thematik zu vertiefen. Das vorliegende Werk liefert einen umfassenden Überblick über die Warenkunde von Lebensmitteln und richtet sich damit neben Studenten auch an andere Ernährungsfachkräfte.“ (in: info, 2011, Issue 3, S. 43)