Advertisement

© 2010

Instandhaltung technischer Systeme

Methoden und Werkzeuge zur Gewährleistung eines sicheren und wirtschaftlichen Anlagenbetriebs

  • Michael Schenk
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-18
  2. Curt Freund
    Pages 1-22
  3. Frank Ryll, Curt Freund
    Pages 23-101
  4. Kathleen Hänsch, Martin Endig
    Pages 231-287
  5. Wilhelm Termath, Stefan Kumetz
    Pages 289-314
  6. Back Matter
    Pages 326-338

About this book

Introduction

Die Veränderung der Produktionsstrukturen von den funktionalen zu wandlungsfähigen segmentierten und temporär vernetzten Unternehmen findet ihre Widerspiegelung in den Fabrikstrukturen und in der eingesetzten Anlagentechnik. Moderne Produktionsprozesse lassen außerdem keine Trennung mehr zwischen Haupt- und Nebenprozessen zu. Die Instandhaltung wird somit integraler Bestandteil des Wertschöpfungsprozesses eines Unternehmens. Das Buch liefert einleitend eine Beschreibung und Begründung des Wandlungsprozesses der Instandhaltung. Ausgehend von einer bloßen Reaktion werden Entwicklungsstufen hin zu einem pre-agierenden Instrument zur Gewährleistung eines sicheren und wirtschaftlichen Betriebs komplexer technischer Systeme aufgezeigt.

Keywords

Augmented Reality Diagnose Entwicklung Handel Instandhaltung Instandhaltungsprozesse Life Cycle Analysis Management Planung Produktionsprozesse Strategien Systeme Taylorismus Technologie Werkzeug

Editors and affiliations

  • Michael Schenk
    • 1
  1. 1.Fabrikbetrieb undFraunhofer-Institut fürMagdeburgGermany

About the editors

Professor Dr.-Ing. habil. Michael Schenk

Nach dem Studium der Mathematik und Industrietätigkeit 1983 Promotion auf dem Gebiet der Fabrikplanung. 1988 Habilitation. 1989 Hochschuldozent für Produktionsprozesssteuerung am Institut für Betriebsgestaltung, Universität Magdeburg. Seit 1994 Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) in Magdeburg und seit 2003 Universitätsprofessor auf dem Lehrstuhl Logistische Systeme an der Universität Magdeburg.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering