Advertisement

Erneuerbare Energien

Systemtechnik, Wirtschaftlichkeit, Umweltaspekte

  • Martin Kaltschmitt
  • Wolfgang Streicher
  • Andreas Wiese

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXIII
  2. Martin Kaltschmitt, Marina Stegelmeier, Wolfgang Streicher, Jana Weinberg
    Pages 1-45
  3. Ernst Huenges, Klaus Jorde, Martin Kaltschmitt, Iris Lewandowski, Wolfgang Streicher, Andreas Wiese
    Pages 47-138
  4. Martin Kaltschmitt, Marina Stegelmeier, Wolfgang Streicher
    Pages 139-180
  5. Martin Kaltschmitt, Marina Stegelmeier, Wolfgang Streicher
    Pages 181-262
  6. Martin Kaltschmitt, Gerhard Weinrebe, Christina Wulf
    Pages 263-351
  7. Martin Kaltschmitt, Kornelia Lippitsch, Jörg Müller, Stefan Reichert, Detlef Schulz, Simon Schwunk
    Pages 353-452
  8. Martin Kaltschmitt, Michael Schlüter, Detlef Schulz, Martin Skiba, Burcu Özdirik
    Pages 453-553
  9. Markus Aufleger, Franz Joos, Klaus Jorde, Martin Kaltschmitt, Kornelia Lippitsch
    Pages 555-619
  10. Martin Kaltschmitt, Burkhard Sanner, Marina Stegelmeier, Wolfgang Streicher, Felix Ziegler
    Pages 621-698
  11. Sebastian Janczik, Frank Kabus, Martin Kaltschmitt, Nils Kock, Peter Seibt
    Pages 699-803
  12. Martin Kaltschmitt, Britta Reimers
    Pages 805-871
  13. Back Matter
    Pages 873-931

About this book

Introduction

Dieses Standardwerk stellt die physikalisch-technischen Grundlagen und die aktuelle Systemtechnik für Anlagen zur Nutzung regenerativer Energien zur Strom- und Wärmebereitstellung dar. Außerdem gibt es einen umfassenden Überblick über die Charakteristik des erneuerbaren Energieangebots. Ausgehend davon werden Kennzahlen für eine ökonomische und ökologische Bewertung zugänglich gemacht und die Potenziale der regenerativen Energien und deren derzeitige Nutzung in Deutschland diskutiert. Im Einzelnen werden die folgenden Optionen zur Nutzung des regenerativen Energieangebots aufgezeigt:

- passive Solarenergienutzung,
- solarthermische Wärmebereitstellung,
- photovoltaische und solarthermische Stromerzeugung (u. a. Solarfarm- und Solarturmkraftwerke),
- Stromerzeugung aus Windenergie und Wasserkraft,
- Wärmebereitstellung mithilfe von Wärmepumpen aus Umgebungsluft und oberflächennaher Erdwärme,
- Strom- und Wärmebereitstellung aus der Energie des tiefen Untergrunds.

Zusätzlich werden kursorisch die Möglichkeiten einer Nutzung der Meeresenergien dargestellt. Nicht diskutiert wird dagegen die Energiegewinnung aus Biomasse.

Für die 5. Auflage wurden u. a. die photovoltaische Stromerzeugung vollständig aktualisiert, die passive und aktive solarthermische Wärmegewinnung umfassend überarbeitet, die Windkraftnutzung einschließlich der Offshore-Windstromerzeugung dem aktuellen Stand der Technik angepasst und die Möglichkeiten einer geothermischen Strom- und Wärmeerzeugung neu strukturiert dargestellt. Außerdem wurden die Grundlagen des regenerativen Energieangebots erweitert. 

Neben seiner Eignung für die universitäre und außeruniversitäre Lehre bietet das Buch Entscheidungsträgern in Energiewirtschaft, Politik, Verwaltung und Administration sowie Wissenschaftlern und Beratern eine fundierte, verlässliche und hochaktuelle Wissensbasis.

Keywords

Geothermie Photovoltaik Solarthermie Umgebungswärme Wasserkraft Windenergie erneuerbare Energien geothermische Stromerzeugung passive Sonnenenergienutzung regenerative Energien solarthermische Kraftwerke

Editors and affiliations

  • Martin Kaltschmitt
    • 1
  • Wolfgang Streicher
    • 2
  • Andreas Wiese
    • 3
  1. 1.Energiewirtschaft (IUE)TU Hamburg-Harburg Inst. Umwelttechnik undHamburgGermany
  2. 2.Institut für KonstruktionUniversität InnsbruckInnsbruckAustria
  3. 3.Lahmeyer International GmbHBad VilbelGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering