Advertisement

Kommentar zur Musterberufsordnung der deutschen Ärzte (MBO)

  • Rudolf Ratzel
  • Hans-Dieter Lippert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-22
  2. Rudolf Ratzel, Hans-Dieter Lippert
    Pages 1-2
  3. Rudolf Ratzel, Hans-Dieter Lippert
    Pages 4-25
  4. Rudolf Ratzel, Hans-Dieter Lippert
    Pages 27-523
  5. Back Matter
    Pages 525-605

About this book

Introduction

Leitlinien, Richtlinien, Standards und das Berufsrecht: der ärztliche Beruf verrechtlicht noch immer mit ungebremster Geschwindigkeit. In der Neuauflage ist zwar dieses Mal – abgesehen von Änderungen bei § 18 - keine Novelle der Berufsordnung zu berücksichtigen.

Die 5. Auflage bringt das Werk auf den neuesten Stand. Die Regelungen über die berufliche Kommunikation, das Verhältnis des Arztes zu Dritten sowie die berufliche Zusammenarbeit der Ärzte untereinander haben sich in der Praxis etabliert, konkurrieren allerdings in Teilen mit vertragsärztlichen Vorgaben. Hier galt es neue Rechtsprechung und Literatur einzuarbeiten und die Kommentierung entsprechend zu aktualisieren. Die Regelung über die Forschung sowie die Kommentierungen zu reproduktionsmedizinischen Maßnahmen, ärztlichen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (§ 11) und zum Honorar (§12) wurde völlig neu bearbeitet. Der Kommentar bietet der Praxis damit wieder eine zuverlässige und kompetente Hilfe für den Umgang mit der Berufsordnung.

Die ebenfalls aufgenommenen abweichenden Normen der Berufsordnungen in den einzelnen Kammerbezirken sind auf große Akzeptanz der Leser gestoßen und machen das Werk für den Leser noch benutzerfreundlicher und vielseitiger.

Keywords

Behandlungsgrundsätze Berufsausübungsregelungen Berufsordnung Berufsrecht Gemeinschaftspraxis Praxisverbund Ärztliche Berufspflichten

Authors and affiliations

  • Rudolf Ratzel
    • 1
  • Hans-Dieter Lippert
    • 2
  1. 1.Sozietät Dr. RehbornMünchenDE
  2. 2.Abteilung RechtsmedizinUniversitätsklinikum UlmUlmDE

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Law
Consumer Packaged Goods