Advertisement

© 2009

Regenerative Energietechnik

Benefits

  • Es werden alle regenerativen Energieträger zur Elektrizitäts- und Wärmebereitstellung behandelt

  • Eine praxisnahe Darstellung mit konkreten Planungs- und Auslegungsbeispielen

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 1-32
  3. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 33-52
  4. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 53-120
  5. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 121-172
  6. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 173-254
  7. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 255-321
  8. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 323-374
  9. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 375-402
  10. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 403-412
  11. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 413-422
  12. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 423-429
  13. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 431-439
  14. Viktor Wesselak, Thomas Schabbach
    Pages 441-519
  15. Back Matter
    Pages 521-527

About this book

Introduction

Die Autoren beschreiben praxisnah die wichtigsten Formen der technischen Nutzung regenerativer Energieträger. Sie stellen deren Potentiale unter Berücksichtigung der globalen Energieprobleme und der thermodynamischen Grenzen von Energiewandlungsprozessen dar und diskutieren ihren Beitrag zu einem nachhaltigen Energiesystem.

Das Buch behandelt Photovoltaik, Solar- und Geothermie, Biomasse, Wind- und Wasserkraft und berücksichtigt damit sowohl Systeme zur Elektrizitäts- als auch zur Wärmebereitstellung. In den einzelnen Kapiteln wird - ausgehend von den natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen - die Funktionsweise der zentralen Komponenten sowie deren Verknüpfung zu Systemen dargestellt. Konkrete Planungs- und Auslegungsbeispiele verbinden die theoretischen Grundlagen mit einer handlungsorientierten Lehre. Der Integration regenerativer Energieanlagen in die bereits vorhandenen Systeme für Elektrizität, Wärme und Transport ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet.

Keywords

Biomasse Geothermie Photovoltaik Solarthermie Wasserkraft Wind Windkraftanlage

Authors and affiliations

  1. 1.FH NordhausenNordhausenGermany
  2. 2.FH NordhausenNordhausenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

Aus den Rezensionen:

“... Dieses Buch, das sich der praxisnahen Beschreibung der wichtigsten Formen der technischen Nutzung regenerativer Energieträger widmet, erscheint also genau zum richtigen Zeitpunkt. ... Klare Grafiken und nützliche, ausführliche Literaturangaben runden dieses ausgewogene Buch ab.“ (in: Bulletin electrosuisse, 22/January/2010, S. 63) “Umfangreicher Überblick über Erneuerbare Energien unter Berücksichtigung von Biomasse, Geothermie, alternativen Kraftstoffen u.a. Geht von natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen aus und behandelt das Thema detailliert und praxisnah unter besonderer Berücksichtigung der Nachhaltigkeit. ... Kenntnisse der höheren Mathematik werden vorausgesetzt. Aktuelle Ergänzung zu ‘Erneuerbare Energien‘ ... in dem mehr die wirtschaftliche als die physikalische Seite betont wird.“ (Pleuß, in: ekz-Informationsdienst, 2010, Vol. 2010/18)

“In diesem Buch werden ausführlich verschiedene Aspekte der regenerativen Energietechnik sowie deren technischen und technologischen Entwicklungen diskutiert. ... sehr ausführlich behandelt Verschiedene Berechnungsmethoden, zahlreiche Beispiele und viele Diagramme helfen dem interessierten Leser, die entsprechenden Anlagen zu verstehen. ... empfiehlt sich das Buch aufgrund zahlreicher Diagramme und Abbildungen, praxisorientierten Berechnungen sowie durch eine klare und logische Struktur als Einstieg in dieses zukunftstrachtige Thema.“ (Sebastian Wielgos, in: Technik in Bayern, November/December/2010, Issue 6, S. 46)

“... ein Nachschlagewerk ... das das Thema Energieeffizienz und Energieeinsparung rundum beleuchtet. ... Wer in das Thema Energieeffizienz einsteigen möchte, dem ist dieses Handbuch dringend zu empfehlen.“ (in: ZVEI Fachverband Transformatoren und Stromversorgungen Rundschreiben, December/2010, S. 4 f.)