Advertisement

Deliktsrecht

Eine nach Anspruchsgrundlagen geordnete Darstellung des Rechts der unerlaubten Handlungen und der Gefährdungshaftung

  • Maximilian Fuchs

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Maximilian Fuchs
    Pages 9-155
  3. Maximilian Fuchs
    Pages 157-173
  4. Maximilian Fuchs
    Pages 175-178
  5. Maximilian Fuchs
    Pages 179-186
  6. Maximilian Fuchs
    Pages 205-211
  7. Maximilian Fuchs
    Pages 213-219
  8. Maximilian Fuchs
    Pages 233-291
  9. Maximilian Fuchs
    Pages 293-298
  10. Back Matter
    Pages 299-304

About this book

Introduction

Ziel des Lehrbuches ist es, in die Grundlagen des Deliktsrechts (Unerlaubte Handlungen, Gefährdungshaftung) einzuführen. Mit der nach Anspruchsgrundlagen geordneten Darstellung soll zugleich ein Beitrag zur klausurtechnischen Bewältigung deliktsrechtlicher Übungs- und Examensaufgaben geleistet werden. Deshalb wird die Behandlung jeder deliktsrechtlichen Anspruchsgrundlage mit Ausführungen zu ihrer Funktion eingeleitet. Daran schließt sich jeweils ein Abschnitt "Tatbestandliche Voraussetzungen" an. Wie kaum ein anderes Rechtsgebiet des BGB ist das Deliktsrecht von der Rechtsprechung geprägt. Darum werden die wichtigsten Entscheidungen zum Deliktsrecht mit Sachverhalt und Entscheidungsgründen berücksichtigt. Damit bietet das Lehrbuch eine lebendige Erörterung des Stoffes. Rechtsprechung und Literatur wurden gegenüber der Vorauflage umfassend ausgewertet und aktualisiert.

Keywords

AUB Amtshaftung Deliktisch Deliktsrecht Gefährdungshaftung Haftung Unerlaubte Handlung Verschuldenshaftung gerätesicherheitsgesetz

Authors and affiliations

  • Maximilian Fuchs
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Arbeits- und SozialrechtKatholische Universität Eichstätt/IngolstadtIngolstadtDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Law