Advertisement

© 2009

Baukonstruktion - vom Prinzip zum Detail

Band 3 Umsetzung

Benefits

  • Architektur konstruierbar machen

  • Sorgfältige, detaillierte Darstellung der Zusammenhänge der Hochbaukonstruktion

  • Knapper, aber umfassender Praxis-Leitfaden

  • Moderne Alternative zu klassischen Konstruktionsbüchern des Hochbaus

Textbook
  • 225k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Verbindungen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 1-46
    3. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 47-72
    4. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 73-102
    5. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 103-128
    6. José Luis Moro
      Pages 129-198
    7. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 199-220
    8. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 221-234
    9. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 235-265
  3. Äussere Hüllen

    1. Front Matter
      Pages 266-266
    2. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 267-297
    3. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 299-342
    4. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 343-430
    5. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 431-446
    6. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 447-590
    7. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 591-608
    8. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 609-624
    9. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 625-650
    10. José Luis Moro, Matthias Rottner, Bernes Alihodzic, Matthias Weißbach
      Pages 651-715

About this book

Introduction

Konstruktion ist das Mittel des entwerfenden Architekten und Ingenieurs, um eine Entwurfsidee in gebaute Realität zu überführen. Aus dieser Perspektive wird das Thema 'Baukonstruktion' vom Architekten José Luis Moro in drei umfangreichen Bänden behandelt. Sie sind jeweils den methodischen, physikalischen und funktionalen Grundlagen, dem Konzipieren einer konstruktiven Prinziplösung sowie zuletzt ihrer Umsetzung in das konstruktive Detail gewidmet. Dabei werden nicht nur Inhalte vermittelt, sondern es wird auch gleichzeitig eine größtmögliche Anschaulichkeit gewahrt, um Lernenden den Zugang zur Materie zu erleichtern. Hierfür wurden die heute verfügbaren digitalen Darstellungsmethoden ausgiebig genutzt. Ein wichtiger Schwerpunkt des Werks liegt nicht nur in der Vermittlung von technisch-wissenschaftlichen Sachinformationen, sondern auch im Aufzeigen von komplexen Zusammenhängen und Wechselwirkungen zwischen Entwurf, Werkstoff und Konstruktion.

Im Band 3 steht die bauliche Umsetzung des Gebäudeentwurfs im Mittelpunkt der Betrachtung. Zunächst wird die Thematik der Verbindungen in ihren grundlegenden Aspekten behandelt und die baurelevanten Verbindungstechniken aus einer werkstoffübergreifenden Perspektive im Detail untersucht. Den zentralen Teil des Bands macht die detaillierte Betrachtung von Gebäudehüllen, äußere wie auch innere, aus. Dies erfolgt aus einer allgemeinen, primär auf den konstruktiven Aufbau der Hülle bezogenen Perspektive, die verschiedene prinzipielle Aufbauvarianten wie etwa Schalen- oder Rippensysteme unterscheidet. Somit rückt die klassische, eher auf tradierte Bauformen anwendbare Klassifikation nach Lagen am Gebäude (Außenwand, Dach) zugunsten einer deutlicher strukturbezogenen Sichtweise stärker in den Hintergrund.

Keywords

Architekten Architektur Ausführung Baukonstruktion Entwurf Konstruktion Perspektive Planung Schale

Authors and affiliations

  1. 1.Universität Stuttgart Institut für Entwerfen und KonstruierenGermany

About the authors

Professor Moro war als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Konrad Weller und Thomas Herzog beschäftigt. Bürotätigkeit bei Fernando Higueras, Zusammenarbeit mit Felix Candela, Leitung des Büros von Santiago Calatrava in Zürich, Bearbeitung zahlreicher internationaler Projekte. Projektpartnerschaft mit Thomas Herzog. Seit 1995 Professur für Grundlagen der Planung und Konstruktion im Hochbau an der Universität Stuttgart, Mitglied beider Fakultäten Architektur und Bauingenieurwesen. Forschungstätigkeit mit den Schwerpunkten Gebäudehülle sowie Konstruktion und Architekturform. Durchführung verschiedener internationaler Ausstellungen an der Universität Stuttgart (Eduardo Torroja, Eladio Dieste, Antoni Gaudi), internationale Gastvorlesungen. Seit 1990 eigenes Architekturbüro.

Bibliographic information

Industry Sectors
Aerospace
Engineering
Oil, Gas & Geosciences

Reviews

Aus den Rezensionen:

"Konstruktion ist das Mittel des entwerfenden Architekten und Ingenieurs, um eine Entwurfsidee in gebaute Realität zu überführen. Aus dieser Perspektive wird das Thema ‘Baukonstruktion’ ... in drei umfangreichen Bänden behandelt. ... Dabei werden nicht nur Inhalte vermittelt, sondern es wird auch gleichzeitig eine größtmögliche Anschaulichkeit gewahrt, um Lernenden den Zugang zur Materie zu erleichtern. Hierfür wurden die heute verfügbaren digitalen Darstellungsmethoden ausgiebig genutzt. … Das Werk wendet sich an Architekten, Bauingenieure, in Lehre und Forschung Tätige, Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens." (in: Mitteilungen Des Österreichischen Instituts Für Bautechnik OIB aktuell, June/2009, Vol. 10, Issue 2, S. 33)

“... wird bandeweisen die Bereiche Grundlagen Konzeption und Umsetzung gegliedert abschließend sollen noch Aus führungsbeispiele folgen. ... ist ein anspruchsvolles Werk geworden das gleichermaßen … gut strukturierten und anschaulichen Aufbau besticht. ... Die vorliegende Publikation eröffnet dem Lernenden und insbesondere auch dem Lehrenden eine erfreulich systematische Aufbereitung baukonstruktiver Themen ... Einbindung der Ausführungsbeispiele in die vorhandene Struktur Verlag und Autor sollten dies Jedoch zum Anlass nehmen die Bildqualität zu überdenken.“ (Roland Krippner, in: Detail, 2010, Issue 11, S. 1160)