Advertisement

© 2008

Pharmabetriebslehre

  • Oliver Schöffski
  • Frank-Ulrich Fricke
  • Werner Guminski
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Rahmenbedingungen unternehmerischen Handelns in der pharmazeutischen Industrie

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Oliver Schöffski
      Pages 3-22
    3. Frank-Ulrich Fricke, Oliver Schöffski
      Pages 23-45
    4. Frank-Ulrich Fricke
      Pages 47-72
    5. Oliver Schöffski, Frank-Ulrich Fricke
      Pages 73-87
  3. Funktionen im pharmazeutischen Unternehmen und seine Besonderheiten

    1. Front Matter
      Pages 89-89
    2. Rainer de la Haye, Alexander Gebauer
      Pages 105-116
    3. Karen Schamp, Jürgen Regenold, Harald Jordan
      Pages 129-153
    4. Olaf Pirk
      Pages 155-172
    5. Daniel Schiel, Frank Weißenfeldt, Detlef Schröder-Bernhardi
      Pages 173-197
    6. Christina Raasch, Oliver Schöffski
      Pages 215-231
    7. Jana Wolf Sussman
      Pages 233-248
    8. Gudula Petersen, Peter-Andreas Löschmann
      Pages 249-266
    9. Oliver Ehrnstorfer
      Pages 267-278
  4. Vertriebswege und Handelsstufe

    1. Front Matter
      Pages 279-279
    2. Erich Dambacher, Oliver Schöffski
      Pages 281-296

About this book

Introduction

Die pharmazeutische Industrie weist gegenüber normalen Industriebetrieben eine Reihe von Besonderheiten auf, die in der allgemeinen Industriebetriebslehre nicht aureichend berücksichtigt werden. Die Entwicklung einer eigenständigen Pharmabetriebslehre erscheint daher notwendig. Das vorliegende Buch befasst sich mit den speziellen volkswirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten der pharmazeutischen Industrie. Neueinsteiger in diese Branche erhalten so einen umfassenden und aktuellen Überblick, gestandene Praktiker können sich über Spezialaspekte und neuere Ansätze informieren. Die Autoren des Buchs stammen aus der Wissenschaft, aus der Praxis und aus Beratungsunternehmen, wobei insbesondere auf den Praxisbezug der einzelnen Beiträge sowie Überschneidungsfreiheit und Vollständigkeit Wert gelegt wurde.

Keywords

Arzneimittelhaftung Betriebswirtschaft Entwicklung Erfolg Gesundheitswesen Management Pharmabetriebslehre Pharmamarketing Pharmazeutische Industrie Planung Strategische Planung

Editors and affiliations

  • Oliver Schöffski
    • 1
  • Frank-Ulrich Fricke
    • 2
  • Werner Guminski
    • 3
  1. 1.Lehrstuhl für GesundheitsmanagementUniversität Erlangen-NürnbergNürnberg
  2. 2.Health Economics & Outcomes ResearchIMS GmbH & Co. OHGNürnberg
  3. 3.TNS Healthcare GmbHMünchen

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Engineering

Reviews

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

"Das Herausgeberwerk … stellt im Vergleich zur ersten Auflage … eine noch umfangreichere Betrachtung der Pharmabetriebslehre dar. Primär ausgerichtet auf den deutschen Markt, stellt es dennoch in manchen Bereichen auf die globale Betrachtung ab. … Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieses Buch jedem ans Herz gelegt werden kann, der sich für die komplexen Zusammenhänge und gesetzlichen Bestimmungen der Pharmabranche interessiert. Für Personen, die entweder bereits Teil des Systems sind oder vor der Entscheidung stehen, Teil davon zu werden …" (Adele Ruschitzka, in: Soziale Sicherheit, Februar 2009, S. 117)