Advertisement

© 2008

Asiengeschäfte mit Erfolg

Leitfaden und Checklisten für Fern- und Südostasien

Book
  • 13k Downloads

Table of contents

About this book

Introduction

Die Märkte Asiens sind von ausländischen Investoren nach wie vor hochbegehrt: Sie sehen die großen Chancen in den enormen Devisenreserven der asiatischen Länder, in der überproportional wachsenden Kaufkraft der Mittelschicht, in den gewaltigen Investitionen der asiatischen Firmen und in den attraktiven Investitionsbedingungen. Der Erfolg auf dem Asienmarkt hängt größtenteils vom Wissen über die interkulturellen Besonderheiten und von der interkulturellen Kompetenz ab. Wie wichtig und unerlässlich sind die persönlichen Kontakte bzw. die Beziehungspflege? Welche Businessgepflogenheiten gelten in Asien? Wo lauern die Tücken im Verhandlungsalltag und im Umgang mit Geschäftspartnern? Welche asienspezifischen Faktoren sind bei der Gestaltung eigener Produkte zu berücksichtigen? Das vorliegende Buch gibt Antworten auf all diese Fragen und dazu weitere nützliche Informationen über das Asiengeschäft sowie eine interkulturelle Hilfestellung.

Keywords

Asiengeschäft Asiengeschäfte Business Checkliste China Erfolg Hongkong Indonesien Japan Malaysia Ratgeber Singapur Taiwan Thailand Verhandlungen

Authors and affiliations

  1. 1.Unternehmensberaterin und Dozentin für Asien- und Interkulturelles ManagementHeidelbergDeutschland

About the authors

Dr. Sung-Hee Lee, geboren in Seoul, Südkorea, sammelte ihre ersten Berufserfahrungen in einer koreanischen Export-/Import-Firma. Nebenbei schloss sie ein Studium in Erziehungswissenschaften ab. Im Jahr 1982 begann sie ihr Magisterstudium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Stuttgart.

Während dieser Zeit und im Lauf ihrer Promotion an der gleichen Universität arbeitet sie nun seit mehr als 20 Jahren als Expertin für interkulturelles Asienmanagement in verschiedenen europäischen und asiatischen Unternehmen (z. B. Volvo, Ixetic, Valeo, Ernst & Young, Samsung). Über die Jahre hinweg dehnte sie ihre Tätigkeit auf andere öffentliche und wirtschaftliche Institutionen aus (z. B. IHK, TAE, DVS). Sie schrieb mehrere länderspezifische Bücher und Fachartikel über Asiengeschäfte (www.asienseminar.de) und gab Interviews in renommierten Medien (Deutsche Welle, HR, The Wall Street Journal Europe, FAZ).

Durch regelmäßige Betreuung vor Ort in Asien, durch ständige Kontakte und Gespräche mit asiatischen und europäischen Fachleuten, Managern und Unternehmen weiß sie, wo und welche Schwierigkeiten beim geschäftlichen Engagement auf dem Asienmarkt auftreten können und auf welche zwischenmenschlichen, interkulturellen und geschäftlichen Tücken zu achten ist. Aus dieser Erfahrung heraus entstand das vorliegende Buch, um allen, die auf dem Asienmarkt tätig sind oder beabsichtigen dort tätig zu werden, kompetente Hilfe an die Hand zu geben.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics