Advertisement

© 2009

Kristallographie

Eine Einführung für Naturwissenschaftler

Textbook
  • 81k Downloads

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxiv
  2. Pages 1-1
  3. Pages 23-28
  4. Pages 29-60
  5. Pages 61-75
  6. Pages 121-123
  7. Pages 125-192
  8. Pages 193-226
  9. Pages 227-248
  10. Pages 299-306
  11. Back Matter
    Pages 307-361

About this book

Introduction

Dieses eingeführte Lehrbuch basiert auf Vorlesungen, die der Autor mehr als 25 Jahre lang an der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster gehalten hat. Der Schwerpunkt des Buches liegt bei der geometrischen Kristallographie. Vom Raumgitter aus werden Symmetrieoperationen, Bravais-Gitter, Raum- und Punktgruppen abgehandelt. Die Grundzüge der Gruppentheorie sind erläutert und in dieser 6. Auflage erweitert worden. Es folgen Kapitel über Kristallchemie und röntgenographische Untersuchungen. Die einzelnen Kapitel schließen mit zahlreichen Übungsaufgaben, deren Lösungen angegeben sind.

Keywords

Gitter Kristall Kristallchemie Kristalle Kristallographie Moleküle Punkt- und Raumgruppen Punktgruppe Symmetrie

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für MineralogieWestfälische Wilhelms-UniversitätMünsterDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Aerospace

Reviews

Aus den Rezensionen zur 7. Auflage:

"Seit der ... 4. Auflage ... des eingeführten Lehrbuches zur Kristallografie hat der Autor, emeritierter Mineraloge mit langjähriger Lehrtätigkeit an der Universität Münster, neben punktuellen Ergänzungen und Korrekturen, u.a. ein neues Kapitel über Symmetriegruppen geschrieben und in der vorliegenden Auflage im Anhang, Baupläne von Kristallmodellen veröffentlicht, die das räumliche Vorstellungsvermögen der Studenten schulen sollen. Der Schwerpunkt des auf Vorlesungen des Autors basierenden Buches liegt bei der geometrischen Kristallografie. Mit Übungsaufgaben, Lösungsteil, Literaturverzeichnis und Sachregister ... Für Bibliotheken an Hochschulstandorten." (Kühne, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, ID 9/2009)

 

"… Der Schwerpunkt des Buches liegt bei der geometrischen Kristallografie. … Die einzelnen Kapitel schließen mit zahlreichen Übungsaufgaben, deren Lösungen angegeben sind. Das Buch repräsentiert eine sehr übersichtliche Einführung in die Geometrische Kristallografie. Es ist mit seinen zahlreichen Übungen und Lösungen lerngerecht konzipiert und eignet sich hervorragend für das Selbststudium. Darüber hinaus ist es ein sehr wertvoller Leitfaden für materialkundlich orientierte Wissenschaftler und Ingenieure, die im Berufsleben immer wieder einmal mit kristallografischen Fragestellungen konfrontiert werden." (Walter Borchardt-Ott, in: MP – Materialprüfung Materials Testing, 2009, Vol. 51, Issue 3, S. 101 f.)

“Das Lehrbuch vermittelt anschaulich und verständlich das Basiswissen der Kristallographie ... Das Buch ist übersichtlich gestaltet. Merksätze und Definitionen sind hervorgehoben. ... Die Abbildungen und Tabellen sind hilfreich. Mittels Glossar ist vieles aufzufinden. Die über 100 Übungsaufgaben ermöglichen die Überprüfung des Gelernten. Im Anhang sind die Lösungen dazu zu finden. Hier ist das Basiswissen der Kristallographie anschaulich und verständlich nachzulesen und nachzuschlagen.“ (Gabriele Becker, in: Junetz Magazin, February/2011)