Advertisement

© 2008

Umweltschutztechnik

Textbook

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Pages 95-122
  3. Pages 123-182
  4. Pages 183-218
  5. Pages 219-262
  6. Pages 263-292
  7. Pages 293-326
  8. Pages 327-364
  9. Pages 365-394
  10. Back Matter
    Pages 395-475

About this book

Introduction

Dieser Klassiker erscheint bereits in der 7. Auflage und bietet in bewährter Weise einen vollständigen Überblick über Grundlagen, Methoden und Vorschriften zum Technischen Umweltschutz einschließlich der ethischen, sozialen, rechtlichen und wirtschaftlichen Dimensionen des Fachgebietes. Waren schon in der 6. Auflage unter dem Leitbild der Nachhaltigkeit und durch die europäische Umweltpolitik die Schwerpunkte in den klassischen Disziplinen Luft und Lärm, Abwasser und Trinkwasser, Boden und Altlasten sowie Abfall und Recycling teilweise beträchtlich verändert worden, so tritt jetzt die Aufgabe einer klimaverträglichen Energieversorgung in den Vordergrund. „Nachhaltigkeit" (Gastbeitrag von H. Rogall) und „Klima und Energie" (Neufassung) bilden die Klammern zwischen Ökologie, Ökonomie und Technik im betrieblichen Umweltschutz, in der Wasserwirtschaft und in der Stoffwirtschaft. Das Kompendium der Umweltschutztechnik hält alle relevanten Informationen für Studierende, für Behörden und nicht zuletzt für die Industrie bereit.

Keywords

Abwasser Altlasten Energieversorgung Luft Nachhaltigkeit Recycling Schadstoffe Trinkwasser Umweltschutz Umweltschutztechnik Umwelttechnik Wasserwirtschaft technischen Umweltschutz Ökologie Ökonomie

Authors and affiliations

  1. 1.AB Umweltschutztechnik AB 1-03TU Hamburg-HarburgHamburgDeutschland

About the authors

Professor Dr. rer. nat. Ulrich Förstner studierte Geologie und Mineralogie in Tübingen und arbeitete ab 1972 als Dozent und apl. Professor an der Fakultät für Geowissenschaften der Universität Heidelberg. Von 1982 bis 2005 leitete er den Arbeitsbereich Umweltschutztechnik an der Technischen Universität Hamburg-Harburg. Mit über fünfzig Forschungsprojekten, zahlreichen Mitgliedschaften in nationalen und internationalen Fachgremien und mit 16 Büchern war er an den wesentlichen Entwicklungen auf dem Gebiet des Gewässer- und Bodenschutzes seit Ende der sechziger Jahre beteiligt.

Bibliographic information

Industry Sectors
Biotechnology
Oil, Gas & Geosciences

Reviews

Aus den Rezensionen zur 7. Auflage:

"... Es gibt kaum ein Thema des Umweltschutzes, das Förstner nicht aufgreift und so darstellt, dass … diejenigen, die mehr an Grundlagen interessiert sind, und ... jene, die mehr auf Hinweise zu praktischen Lösungen angewiesen sind, von der Lektüre profitieren. ... dieses Lehrbuch gibt ... Hinweise, was zu beachten ist und wo weitere Information zu finden wäre. Die Form des Buches ist ... noch substanzieller geworden, wie aus dem äußeren Erscheinungsbild, aber auch dem ... sorgfältig editierten Text oder den vielen Tabellen und sehr anschaulichen Abbildungen hervorgeht ..." (Hermann H. Hahn, in: Vom Wasser, 2008, Bd. 106, Heft 4, S. 35)

 "Gründliches, klar strukturiertes Hochschullehrbuch über den Gesamtbereich der Umweltschutztechnik. Eignet sich als Einführungskurs für Hoch- und Fachhochschulen und enthält praxisorientierte Beispiele und zahlreiche tabellarische Übersichten, wobei der Lernstoff übersichtlich und komprimiert dargeboten wird. … Weiterhin ein wichtiges Grundlagenwerk …" (Pleuß, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, ID 1-2/2009)