Advertisement

Differenzialdiagnose rheumatischer Erkrankungen

  • Henning Zeidler
  • Beart Michel

About this book

Introduction

Die Zahl der möglichen Differenzialdiagnosen rheumatischer Erkrankungen ist außerordentlich hoch. Dieser Umstand macht die Diagnostik zu einem schwierigen Feld mit zahlreichen Fallstricken. Die korrekte und vollständige Diagnose ist aber Voraussetzung für die richtige Therapie. Dieses Buch erleichtert dem Leser diesen Weg vom Symptom zur Diagnose: Einer ausführlichen Darstellung der Grundlagen (Anamnese, Untersuchungsbefund, Labordiagnostik und Bildgebung) folgt eine detaillierte Beschreibung aller wichtigen Differenzialdiagnosen. Die mittlerweile vierte Auflage dieses Standardwerks wurde komplett überarbeitet und aktualisiert. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle, die Patienten mit Erkrankungen aus dem rheumatologischen Formenkreis behandeln.

Keywords

Anamnese Arthritis Arthropathie Arthrose Autoimmunerkrankung Diagnose Diagnostik Differentialdiagnose Immunologie Innere Medizin Labordiagnostik Orthopädie Polyarthritits Rheuma Rheumatismus

Authors and affiliations

  • Henning Zeidler
    • 1
  • Beart Michel
    • 2
  1. 1.Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologie und Physikalische MedizinRheumatologikum HannoverHannover
  2. 2.Rheumaklinik und Institut für Physikalische MedizinUniversitätsSpital ZürichZürichSchweiz

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology