Advertisement

© 2007

Materialflusssysteme

Förder- und Lagertechnik

Book

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Pages 1-4
  3. Pages 5-48
  4. Pages 49-118
  5. Pages 119-230
  6. Back Matter
    Pages 377-388

About this book

Introduction

Materialflusssysteme als Symbiose aus betrieblicher Organisation und physischer, fördertechnischer Umsetzung stehen im Mittelpunkt dieses Grundlagenwerks der Intralogistik. Zahlreiche Tabellen, Grafiken und technische Daten sowie eine Fülle von Systembeispielen und Auswahlmöglichkeiten liefern dem Leser einen vollständigen Überblick über die wesentlichen Komponenten der Förder- und Lagertechnik. Die Gestaltung effizienter Materialflusssysteme setzt Kenntnisse über den Stand der heute verfügbaren Technologien für die vielfältigen Materialflussoperationen und deren Wechselwirkungen in den zahlreichen Anwendungen voraus. Beim Abwägen der großen Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten, die aus den vielen Technologien hervorgeht, steht dieses Buch sowohl Studierenden als auch Praktikern, Planern und Entscheidern zur Seite. Eine Einführung in die Planung und analytische Berechnung von Materialflusssystemen vervollständigt den grundlegenden Überblick über die Komponenten zur Erfüllung der zentralen logistischen Funktionen, Dinge zu lagern, zu transportieren, zusammenzuführen und zu verteilen.

Keywords

Arbeit Lagersysteme Logistik Materialfluss Organisation Planung Systeme Technologie Transport Verpackungssysteme führen lineare Optimierung

Authors and affiliations

  1. 1.Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML)DortmundGermany

About the authors

Professor Dr. Michael ten Hompel studierte Elektrotechnik an der RWTH Aachen und promovierte an der Universität Witten/Herdecke. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen an der Universität Dortmund und geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit ist Professor ten Hompel auch als Unternehmer tätig gewesen. So gründete er 1988 die GamBit GmbH und führte das Unternehmen, das sich vorrangig mit der Entwicklung und Realisierung von Warehouse-Management-Systemen beschäftigt, bis zum Jahr 2000 als geschäftsführender Gesellschafter.

Dr.-Ing. Thorsten Schmidt ist Abteilungsleiter Maschinen und Anlagen am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung und Gestaltung innerbetrieblicher Materialflusssysteme. Er studierte Maschinenbau an der Universität Dortmund von 1987–1994 und Industrial Engineering am Georgia Institute of Technology, Atlanta. Nach dem Studium war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter, später als Oberingenieur am Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen der Universität Dortmund tätig.

Dipl.-Ing. Lars Nagel studierte Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Materialflusstechnik an der Universität Dortmund und ist dort seit 2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen. Im Zentrum seiner Arbeit stehen die Entwicklung, Gestaltung und Steuerung innerbetrieblicher Materialflusssysteme.

Bibliographic information