Advertisement

Handbuch Dieselmotoren

  • Klaus Mollenhauer
  • Helmut Tschöke

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Der Arbeitsprozess des Dieselmotors

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Klaus Mollenhauer, Klaus Schreiner
      Pages 3-33
    3. Helmut Pucher
      Pages 34-67
    4. Klaus B. Binder
      Pages 68-85
    5. Gerd Hagenow, Klaus Reders, Hanns-Erhard Heinze, Wolfgang Steiger, Detlef Zigan, Dirk Mooser
      Pages 86-142
    6. Walter Egler, Rolf Jürgen Giersch, Friedrich Boecking, Jürgen Hammer, Jaroslav Hlousek, Patrick Mattes et al.
      Pages 143-197
    7. Ulrich Projahn, Helmut Randoll, Erich Biermann, Jörg Brückner, Karsten Funk, Thomas Küttner et al.
      Pages 198-216
  3. Zur Konstruktion von Dieselmotoren

    1. Front Matter
      Pages 217-217
    2. Dietmar Pinkernell, Michael Bargende
      Pages 219-246
    3. Eduard Köhler, Eckhart Schopf, Uwe Mohr
      Pages 247-323
    4. Klaus Mollenhauer, Jochen Eitel
      Pages 324-377
    5. Johannes Betz
      Pages 378-396
  4. Betrieb von Dieselmotoren

    1. Front Matter
      Pages 397-397
    2. Hubert Schwarze
      Pages 399-417
    3. Wolfgang Dressler, Stephan Ernst
      Pages 418-428
    4. Oswald Parr, Leonhard Vilser
      Pages 429-443
    5. Franz Hirschbichler
      Pages 444-457
  5. Umweltbelastung durch Dieselmotoren

    1. Front Matter
      Pages 459-459
    2. Helmut Tschöke, Andreas Graf, Jürgen Stein, Michael Krüger, Johannes Schaller, Norbert Breuer et al.
      Pages 461-536
    3. Bruno M. Spessert, Hans A. Kochanowski
      Pages 537-557
  6. Ausgeführte Dieselmotoren

    1. Front Matter
      Pages 559-559
    2. Fritz Steinparzer, Klaus Blumensaat, Georg Paehr, Wolfgang Held, Christoph Teetz
      Pages 561-618
    3. Günter Kampichler, Heiner Bülte, Franz Koch, Klaus Heim
      Pages 619-674
  7. Back Matter
    Pages 675-703

About this book

Introduction

Der Dieselmotor ist nach wie vor die wirtschaftlichste Verbrennungskraftmaschine für Fahrzeuge, mobile und stationäre Arbeitsmaschinen. Gerade vor dem Hintergrund der CO2-Diskussion nimmt der Dieselmotor, unter Berücksichtigung seiner Flexibilität, seines Leistungsvermögens, der Emissionen und Robustheit, eine Spitzenstellung im Vergleich zu allen anderen Antriebsmaschinen ein.

Die nunmehr 3., neu bearbeitete Auflage des Handbuchs gibt einen umfassenden Überblick und Antworten auf alle Fragen im Zusammenhang mit dieselmotorischen Antrieben aller Größen vom kleinen Einzylindermotor bis zum großen 2-Takt-Schiffsmotor.

58 namhafte Fachleute aus der Industrie, Hochschulen und Universitäten haben mit ihrem Wissen an diesem Buch mitgewirkt. Weltweit dürfte es kein vergleichbares Werk geben, das den Dieselmotor in so konzentrierter Art und Weise behandelt. Gegenüber der Vorauflage wird insbesondere den immer wichtiger werdenden Themen Energieeffizienz, Abgasemission, Abgasnachbehandlung, Einspritztechnik, elektronisches Motormanagement sowie konventionelle und alternative Kraftstoffe mehr Raum gewidmet. Alle übrigen Kapitel wurden ebenfalls aktualisiert, so dass das vorliegende Handbuch ein unersetzbarer Begleiter in Sachen Dieselmotor werden wird.

Das Werk wendet sich an den Fachmann, der im Forschungs- und Entwicklungsbereich oder in der Praxis tätig ist, und gleichsam an Studenten des Maschinenbaus, der Mechatronik sowie der Elektrotechnik und Elektronik, die die Funktion und das Zusammenspiel des komplexen Systems Dieselmotor verstehen wollen.

Keywords

Antrieb Elektronik Elektrotechnik Energieeffizienz Hydraulik Konstruktion Mechanik Mechatronik Normen Regelung Steuerung Triebwerk Verbrennungskraftmaschine Verbrennungsmotor Werkstoff

Authors and affiliations

  • Klaus Mollenhauer
    • 1
  • Helmut Tschöke
    • 2
  1. 1.Berlin
  2. 2.Institut für Mobile SystemeOtto-von-Guericke-UniversitätMagdeburg

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering