Verkehrssicherheit

Maße und Modelle, Methoden und Maßnahmen für den Straßen- und Schienenverkehr

  • Eckehard Schnieder
  • Lars Schnieder

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Konzeptionelle Grundlagen der Verkehrssicherheit

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Eckehard Schnieder, Lars Schnieder
      Pages 3-16
    3. Eckehard Schnieder, Lars Schnieder
      Pages 17-38
    4. Eckehard Schnieder, Lars Schnieder
      Pages 39-80
  3. Darstellungen der Verkehrssicherheit

    1. Front Matter
      Pages 81-81
    2. Eckehard Schnieder, Lars Schnieder
      Pages 83-98
    3. Eckehard Schnieder, Lars Schnieder
      Pages 99-143
    4. Eckehard Schnieder, Lars Schnieder
      Pages 145-198
  4. Methoden zur Modellierung und Analyse der Verkehrssicherheit

    1. Front Matter
      Pages 199-199
    2. Eckehard Schnieder, Lars Schnieder
      Pages 201-316
    3. Eckehard Schnieder, Lars Schnieder
      Pages 317-387
  5. Realisierungskonzepte und Maßnahmen zur Verkehrssicherheit

    1. Front Matter
      Pages 389-389
    2. Eckehard Schnieder, Lars Schnieder
      Pages 391-486
    3. Eckehard Schnieder, Lars Schnieder
      Pages 487-528
    4. Eckehard Schnieder, Lars Schnieder
      Pages 529-590
    5. Eckehard Schnieder, Lars Schnieder
      Pages 591-624
  6. Back Matter
    Pages 625-637

About this book

Introduction

Verkehrssicherheit zu erreichen ist eine anspruchsvolle und komplexe Aufgabe. In diesem Werk wird Verkehrs(un)sicherheit ganzheitlich verstanden, um zur Verbesserung im Straßen- und Schienenverkehr beizutragen. Zunächst wird der Grundstein zu einer systemtheoretisch fundierten Verkehrssicherheit gelegt. Das Phänomen der Verkehrssicherheit selbst wird beschrieben und seine Wirkungsweise erklärt. Mit Kapiteln über geeignete Methoden und konkrete Maßnahmen wird gezeigt, wie Verkehrssicherheit technisch verwirklicht werden kann und wie sich die normativen Rahmenbedingungen in der Gesetzgebung entwickeln.

Aus dem Inhalt

· Konzeptionelle Grundlagen und systemtheoretische Basis

· Wahrnehmung, Statistiken und Bemessung

· Methoden, Modellierung und Analyse

· Realisierung, Entwicklung und rechtlicher Rahmen

 Die Zielgruppen

· Studierende des Verkehrswesens

· Forscher und Entwickler auf dem Gebiet der Fahrzeug- und Verkehrssicherheit

· Mitarbeiter in Verkehrsbehörden und Versicherungen

 Die Autoren

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. Eckehard Schnieder, Jahrgang 1949, leitet das Institut für Verkehrssicherheit und Automatisierungstechnik an der TU Braunschweig.

Dr.-Ing. Lars Schnieder, Jahrgang 1980, ist Projektmanager am Institut für Verkehrssystemtechnik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Braunschweig.

Keywords

Landverkehr Risiko Schienenverkehr Sicherheit Straßenverkehr Verkehr Verkehrstechnik Verkehrswesen

Authors and affiliations

  • Eckehard Schnieder
    • 1
  • Lars Schnieder
    • 2
  1. 1.FB 7 Maschinenbau, LS Regelungs- undTU BraunschweigBraunschweigGermany
  2. 2., Institut für VerkehrssystemtechnikDeutsches Zentrum für Luft- und RaumfahrBraunschweigGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering