Advertisement

Publikationsklauseln in Forschungsverträgen und Forschungsprotokollen klinischer Studien

  • Oliver Pramann

Part of the MedR Schriftenreihe Medizinrecht book series (MEDR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Einleitung

    1. Pages 1-3
  3. Teil Tatsächliche und rechtliche Ausgangslage

  4. Teil Fallgruppen und rechtliche Einordnung

    1. Pages 65-75
    2. Pages 75-83
  5. Teil Rechtliche Bewertung

  6. Teil Rechtliche Beurteilung der Fallgruppen

  7. Teil Ethikkommissionen

    1. Pages 115-121
    2. Pages 122-126
    3. Pages 126-127
    4. Pages 127-130
  8. Teil Wesentliche Inhalte und Ergebnisse

  9. Back Matter
    Pages 145-155

About this book

Introduction

Die Untersuchung behandelt die Frage der rechtlichen Zulässigkeit von Veröffentlichungsvereinbarungen der an einem medizinischen Forschungsvorhaben beteiligten Parteien. Diese Vertragsklauseln regeln die Ausgestaltung der Möglichkeit einer späteren Veröffentlichung des Forschungsergebnisses. Ausgehend von den historischen, tatsächlichen und rechtlichen Grundlagen sowie der Darstellung der widerstreitenden Interessen, erfolgt die rechtliche Einordnung. Danach werden Fallgruppen, wie sie sich in der Praxis darstellen, unter Einbeziehung der betroffenen Grundrechte auf ihre rechtliche Wirksamkeit hin untersucht. Abschließend wird die Rolle der Ethikkommission bei der Begutachtung der Verträge näher beleuchtet. Insbesondere wird geprüft, welche Reaktionsmöglichkeiten der Ethikkommission zur Verfügung stehen, wenn sie auf eine unwirksame Klausel trifft.

Keywords

Arztrecht Begutachtung Ethikkommisionen Ethikkommission Ethikkommissionen Gesundheit Gesundheitswesen Medizinische Veröffentlichungen Medizinrecht Radiologieinformationssystem Recht der klinischen Forschung

Authors and affiliations

  • Oliver Pramann
    • 1
  1. 1.GoslarDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Law
Consumer Packaged Goods