Advertisement

© 2008

Industrielles Management

Industriebetriebslehre aus prozessorientierter Sicht

Textbook
  • 65k Downloads

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

About this book

Introduction

U4_Text:

Das Lehrbuch bietet einen umfassenden Überblick über die aktuellen Managementaufgaben und -methoden im Industriebetrieb. Grundlegend neu ist dabei die konsequent angewendete prozessorientierte Sichtweise. Anhand von vier Prozessen, von der strategischen bis zur operativen Ebene, wird das komplexe Wertschöpfungsgeschehen im Industriebetrieb theoretisch erläutert und anhand zahlreicher Beispiele praktisch veranschaulicht:

- strategischer Managementprozess
- Innovationsprozess
- Betriebsbereitschaftsprozess
- operativer Leistungsprozess

Industrielles Management wendet sich an Dozenten und Studenten der Wirtschaftswissenschaften und verwandter Studiengänge und ist ebenfalls interessant für Praktiker mit Managementaufgaben im Industriebetrieb.

 

Kurzbiographie:

"Kai-Ingo Voigt promovierte und habilitierte sich an der Universität Hamburg im Fach Betriebswirtschaftslehre. 1998 folgte er einem Ruf an die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und hat seither den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Industriebetriebslehre inne. Kai-Ingo Voigt ist ferner als Visiting Lecturer an der Universität UIBE (Beijing, China), der Tongji-Universität (Shanghai, China) und der Universität Alcalá (Spanien) tätig.

Seine Forschungsschwerpunkte sind neben der klassischen Industriebetriebslehre und dem Produktionsmanagement die Gebiete Unternehmensgründung & Entrepreneurship, Technologie- und Innovationsmanagement sowie Logistik."

 

Keywords

Beschaffung IBL Industriebetriebslehre Industrielles Management Innovation Innovationsmanagement Innovationsprozess Management Managementaufgaben Methoden Produktionswirtschaft Technologiemanagement

Authors and affiliations

  1. 1.Betriebswirtschaftliches Institut Lehrstuhl für IndustriebetriebslehreUniversität Erlangen-NürnbergNürnbergDeutschland

About the authors

Kai-Ingo Voigt promovierte und habilitierte sich an der Universität Hamburg im Fach Betriebswirtschaftslehre. 1998 folgte er einem Ruf an die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und hat seither den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Industriebetriebslehre inne. Kai-Ingo Voigt ist ferner als Visiting Lecturer an der Universität UIBE (Beijing, China), der Tongji-Universität (Shanghai, China) und der Universität Alcalá (Spanien) tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind neben der klassischen Industriebetriebslehre und dem Produktionsmanagement die Gebiete Unternehmensgründung & Entrepreneurship, Technologie- und Innovationsmanagement sowie Logistik.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace

Reviews

Aus den Rezensionen:

"Der Professor … der Uni Erlangen legt ein konsequent aus prozessorientierter Sichtweise geschriebenes Hochschullehrbuch vor ... Obwohl die Automobilindustrie hier eine besondere Rolle spielt, werden alle industriellen Branchen angesprochen. Methoden und Verfahren werden stets anhand von Praxisbeispielen angewendet und auf ihren Nutzen hin kritisch reflektiert. Wirtschaftsstudenten und jene der Ingenieurwissenschaften kommen hiermit gut zurecht; auch Praktikern mit Managementaufgaben dürfte das Buch hilfreich sein. Mit qualifiziertem Literaturverzeichnis …" (Joachim Weigelt, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, 2008, Issue 31)