Advertisement

Ambulantes Operieren

Rahmenbedingungen-Organisation-Patientenversorgung

  • Jörg Busse
  • Thomas Standl
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Th. Standl, J. Busse
    Pages 31-52
  3. H. -J. Meyer
    Pages 53-78
  4. A. Koch
    Pages 79-89
  5. J. Mehler, A. Gottschalk
    Pages 91-122
  6. E. Biermann
    Pages 123-131
  7. M. Czorny-Rütten, D. Patschke
    Pages 133-140
  8. C. Pietruck, S. M. Kasper
    Pages 141-159
  9. K. E. Clemens, E. Klaschik
    Pages 161-169
  10. C. Döring
    Pages 171-177
  11. Back Matter
    Pages 179-214

About this book

Introduction

Ambulantes Operieren effektiv und ökonomisch umsetzen! Die Notwendigkeit von Einsparungen erfordert vermehrt die Durchführung ambulanter Eingriffe in Kliniken und Praxen. Erfahrene Herausgeber und Autoren haben in diesem Werk zusammengetragen, wie die praktische Umsetzung effektiv und ökonomisch gelingen kann: Räumliche und personelle Voraussetzungen; Rechtliche Rahmenbedingungen und Abrechnungsmodus; Aufklärung, Prämedikation, prä- und postoperative Versorgung des Patienten; Ambulante Eingriffe bei Kindern, älteren Patienten und Behinderten; Ein Werk für alle Verantwortlichen bei der Durchführung ambulanter Eingriffe: Anästhesisten, Chirurgen und Klinikdirektoren.

Keywords

Abrechnung Ambulante Eingriffe Ambulantes Operieren Anästhesie Chirurgie Kostenbewusstsein Krankenhausmanagement Schmerztherapie

Editors and affiliations

  • Jörg Busse
    • 1
  • Thomas Standl
    • 2
  1. 1.Solingen
  2. 2.Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin Städtisches Klinikum SolingenAkademisches Lehrkrankenhaus der Universität KölnSolingen

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Law