Advertisement

© 2014

Tscherne Unfallchirurgie

Fuß

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Hans Zwipp, Stefan Rammelt
    Pages 1-57
  3. Hans Zwipp, Stefan Rammelt
    Pages 59-214
  4. Hans Zwipp, Stefan Rammelt
    Pages 215-270
  5. Hans Zwipp, Stefan Rammelt
    Pages 271-321
  6. Hans Zwipp, Stefan Rammelt
    Pages 323-605
  7. Hans Zwipp, Stefan Rammelt
    Pages 607-690
  8. Back Matter
    Pages 789-802

About this book

Introduction

Dieser Band umfasst mit 7 Kapiteln das aktuelle Wissen zur Erkennung und Behandlung von Frakturen, Luxationen und Luxationsfrakturen sowie Verletzungen von Knorpel, Haut, Sehnen, Muskeln, Gefäßen und Nerven des Fußes. Darüber hinaus werden Analysen und Korrekturempfehlungen zu posttraumatischen Pseudarthrosen und Fehlverheilungen systematisch vom Sprungbein bis zum Sesambein abgehandelt. Verschiedene Techniken von Korrekturosteotomien und -arthrodesen, Sehnentransfers, Weichteilbalancierung, Neurolysen und die Rekonstruktion von Knorpeldefekten werden im Literaturvergleich dargestellt. Neben der Behandlung des komplexen Fußtraumas werden häufige und seltenere Ursachen pathologischer Frakturen, diverse Weichteilläsionen, Stoffwechselerkrankungen, entzündliche Arthritiden, Infektionen sowie Tumoren analysiert und deren Behandlung besprochen.

Keywords

Fuß Fußfraktur Fußtrauma Fußverletzung

Authors and affiliations

  1. 1.UniversitätsCentrum für Orthopädie und UnfallchirurgieUniversitätsklinikum Carl Gustav Carus der TU DresdenDresdenGermany
  2. 2.UniversitätsCentrum für Orthopädie und UnfallchirurgieUniversitätsklinikum Carl Gustav Carus der TU DresdenDresdenGermany

About the authors

Hans Zwipp (1949) – nach Studium in Wien, Berlin, Bochum und Essen folgte 1975 die Promotion zum Dr. med. an der Medizinischen Fakultät der Gesamthochschule Essen. Nach verschiedenen Stationen in Essen und chirurgischer Weiterbildung an der Medizinischen Hochschule Hannover unter den Professoren Tscherne, Borst, Pichlmayr und Berger wurde er 1982 Facharzt für Chirurgie und 1984 für Unfallchirurgie. Nach Habilitation 1985 erhielt er 1989 an der MHH die apl.-Professur für Unfallchirurgie. 1993 folgte die Berufung auf den Lehrstuhl für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ in Dresden. Der Autor hatte verschiedene akademische Positionen inne und erhielt zahlreiche Preise und Ehrungen. So war er Chairman der Foot & Ankle Expert Group AO International von 1994-2006, Präsident der Sächs. Chirurgenvereinigung (1999). Präsident der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie sowie der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie 2009. Für seine wissenschaftlichen und klinischen Verdienste zur Wiederherstellungschirurgie des verletzten Fußes erhielt er 2011 die Johann Friedrich Dieffenbach-Büste der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie.

 

Stefan Rammelt (1968)Studium der Medizin an der Universität Leipzig mit Auslandsaufenthalten in Cali (Kolumbien), Sucre (Bolivien), Richmond und New Haven (USA), 1997 Promotion am Carl Ludwig Institut für Physiologie der Universität Leipzig. Ausbildung und Tätigkeit am Universitätsklinikum Dresden unter den Professoren Zwipp, Saeger, Brenner, Roesner und Günther zum Facharzt für Chirurgie (2001), Teilgebiet Unfallchirurgie (2003), Orthopädie & Unfallchirurgie (2008). 2006 erfolgte die Habilitation und 2011 die Bestellung zum außerplanmäßigen Professor der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der TU Dresden. Er ist Mitglied im Präsidium der Deutschen Assoziation für Fuß & Sprunggelenk, der Deutschen Gesellschaft für Biomaterialien, der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie sowie der AO Foot & Ankle Expert Group. Der Autor erhielt zahlreiche Preise und  Stipendien im In- und Ausland und ist im Editorial Board nationaler und internationaler Fachzeitschriften. Er ist Mitglied im DFG-Zentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD) sowie im Transregio-SFB 67 „Matrix Engineering“.

Bibliographic information

  • Book Title Tscherne Unfallchirurgie
  • Book Subtitle Fuß
  • Authors Hans Zwipp
    Stefan Rammelt
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-68883-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-540-63290-0
  • eBook ISBN 978-3-540-68883-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XIV, 802
  • Number of Illustrations 200 b/w illustrations, 450 illustrations in colour
  • Topics Traumatic Surgery
    Orthopedics
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Health & Hospitals
Pharma
Surgery & Anesthesiology

Reviews

“... Dieser Band zum Thema Fuß ist ein würdiger Band in der Reihe Tscherne Unfallchirurgie. Wer die Reihe besitzt, wird das Buch zu schätzen wissen. Wer das Buch noch nicht hat und sich mit Problemen des Fußes beschäftigt, sollte es sich zügig beschaffen.” (Werner Siebert, in: OUP - Zeitschrift für die orthopädische und unfallchirurgische Praxis, Heft 1, 2016)

“... Ausführlich und nachvollziehbar erscheinen in der Folge die differenziert dargestellten Therapieverfahren, ergänzt durch Nachbehandlung, Komplikationsmanagement und Prognosen. Die Didaktik ist hervorragend und spiegelt sicherlich auch die langjährige Beteiligung der Dresdner Gruppe an den mittlerweile etablierten Kursen der D.A.F. wieder.” (Dr. Martin Ihle, in: Orthopädie und Unfallchirurgie Mitteilungen und Nachrichten, Juni 2015)

 “… Durch dieses Buch kann der Anwender schnell das gewünschte Thema finden und sich sowohl einen Überblick verschaffen, als auch eine ausführliche Erläuterung zu Detailfragen bekommen … bringen aufwendige Farbillustrationen, instruktive Schemazeichnungen und Darstellungen bildgebender Verfahren die Information auf den Punkt …” (in: Medizinisch-Orthopädische Technik, Heft 5, 2015)