Advertisement

© 2011

Borderline-Persönlichkeitsstörungen im Jugendalter

Benefits

  • Knappe und übersichtliche Darstellung einer komplizierten Störung

  • DBT-A als Therapie für Borderline-Patienten

  • Therapie auf deutsche Verhältnisse angepasst

  • Positiver Therapieeffekt nachgewiesen

Book

Part of the Manuale psychischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen book series (MANUALEPSYCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Christian Fleischhaker, Eberhard Schulz
    Pages 1-5
  3. Christian Fleischhaker, Eberhard Schulz
    Pages 7-20
  4. Christian Fleischhaker, Eberhard Schulz
    Pages 21-27
  5. Christian Fleischhaker, Eberhard Schulz
    Pages 29-41
  6. Christian Fleischhaker, Eberhard Schulz
    Pages 43-56
  7. Christian Fleischhaker, Eberhard Schulz
    Pages 57-90
  8. Christian Fleischhaker, Eberhard Schulz
    Pages 91-92
  9. Back Matter
    Pages 129-140

About this book

Introduction

Borderline-Patienten gehören zu den suizidalen Multiproblempatienten. Die Borderlinestörungen sind besonders schwierig zu diagnostizieren und zu therapieren. Ganz besonders problematisch ist es, wenn schon im Kindes- und Jugendalter der Verdacht auf eine Borderlinestörung geäußert wird.

Die Reihe "Manuale psychischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen" verfolgt 3 wesentliche Ziele:

Interdisziplinärer Ansatz:

Der Patient steht im Mittelpunkt - der Therapeut muss sein Bestes geben, die Störung zu diagnostizieren und adäquat zu behandeln. Psychiater und Psychologen sind hier gefordert, ihr Wissen beizutragen und über den Tellerrand zu blicken.

Praxisrelevanz:

Alle Theorie ist grau - diese Reihe gibt Ihnen die Tipps und Tricks an die Hand, mit denen Sie Ihren schwierigen Arbeitsalltag besser meistern können.

Didaktik und Struktur:

Alle Bände sind gleich strukturiert und warten mit einer übersichtlichen Didaktik auf. Das Lesen soll Spaß machen, und die entscheidenden Informationen müssen schnell erfasst werden können.

Authors and affiliations

  1. 1.Abt. für Psychiatrie und Psychotherapie im Kindes- und JugendalterAlbert-Ludwigs-Universität Freiburg UniversitätsklinikumFreiburg
  2. 2.Abt. für Psychiatrie und Psychotherapie im Kindes- und JugendalterAlbert-Ludwigs-Universität Freiburg UniversitätsklinikumFreiburg

About the authors

Die Arbeitsgruppe „Dialektisch Behaviorale Therapie für Adoleszente (DBT-A)“ in Freiburg beschäftigt sich seit mehr als 9 Jahren mit der Implementierung und Weiterentwicklung der DBT-A im ambulanten und stationären Setting im deutschsprachigen Raum. In diesem Umfeld entstand das vorliegende Buch über Borderline-Persönlichkeitsstörungen im Kindes- und Jugendalter.

Bibliographic information

  • Book Title Borderline-Persönlichkeitsstörungen im Jugendalter
  • Authors Christian Fleischhaker
    Eberhard Schulz
  • Series Title Manuale psychischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-68287-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-540-68283-7
  • eBook ISBN 978-3-540-68287-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 140
  • Number of Illustrations 20 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Psychiatry
    Pediatrics
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Health & Hospitals
Pharma