Advertisement

Programmieren in C

Eine mathematikorientierte Einführung

  • Ralf Kirsch
  • Uwe Schmitt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Pages 1-33
  3. Pages 77-102
  4. Pages 149-162
  5. Pages 203-218
  6. Pages 249-267
  7. Pages 269-288
  8. Back Matter
    Pages 289-312

About this book

Introduction

Ziel dieses Buches ist die Vermittlung von Grundlagen der Programmierung unter besonderer Berücksichtigung mathematischer Aufgabenstellungen und der hierfür charakteristischen Aspekte der Softwareentwicklung. Anhand von einfach nachzuvollziehenden Beispielen werden neben der Programmiersprache C auch solche Programmiertechniken behandelt, wie sie vor allem im Bereich der Numerik häufig Verwendung finden. Um das Erlernte auch produktiv anzuwenden, endet das Buch mit zwei Programmierprojekten: Zum einen simulieren wir Planetenbahnen, zum anderen das Verhalten von Warteschlangen an Supermarktkassen.
Aufgrund vieler Beispiele, Übungsaufgaben sowie Kontrollfragen mit Lösungen ist das Buch auch bestens zum Selbststudium geeignet. Zu anspruchsvolleren Aufgaben werden Hinweise zur Lösung gegeben, ausgearbeitete Lösungsvorschläge werden auf einer Website angeboten.

Das Buch wendet sich an Mathematiker, Naturwissenschaftler und Ingenieure, aber auch Teilnehmer entsprechend ausgerichteter wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, die mit der rechnergestützten Bearbeitung mathematischer Probleme befasst sind.

Keywords

Datenstrukturen Datentypen Funktion Linux Mathematik Numerik Operatoren Programmieren Programmiersprache Programmiersprache C Programmiertechnik Programmierung Rekursion Strings Zeiger

Authors and affiliations

  • Ralf Kirsch
    • 1
  • Uwe Schmitt
    • 1
  1. 1.Fachrichtung 6.1 MathematikUniversität des SaarlandesSaarbrücken

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences